Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das erstinstanzliche Asylverfahren in Österreich

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch befasst sich mit dem Asylverfahren in Österreich, wobei der Fokus auf dem erstinstanzlichen Verfahren vor dem Bundesas... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch befasst sich mit dem Asylverfahren in Österreich, wobei der Fokus auf dem erstinstanzlichen Verfahren vor dem Bundesasylamt liegt. Neben dem Ablauf asylrechtlicher Verfahren werden die maßgeblichen Rechtsquellen und Institutionen dargestellt. Es erfolgt eine Auseinandersetzung mit anwendbaren Prinzipien und Grundsätzen ebenso wie mit konkreten Rechten und Pflichten von Antragstellern und Behörde. Anhand von Beispielen, die asylrechtlichen Bescheiden entnommen sind, stellt die Autorin das rechtlich definierte Soll dem tatsächlichen Ist-Zustand in der Praxis gegenüber. Der letzte Teil behandelt den Asylgerichtshof als Beschwerdeinstanz und gibt Ausblick auf die mit 01.01.2014 eintretenden Änderungen im Asylverfahren.

Autorentext

Nadja Zimmermann, geb. 1987 in Innsbruck, studierte in ihrer Heimatstadt Rechtswissenschaften. Während des Studiums arbeitete sie ehrenamtlich als Rechtsberaterin und übernahm die Rechtsvertretung von Asylwerbenden im Verfahren vor dem Bundesasylamt.



Klappentext

Dieses Buch befasst sich mit dem Asylverfahren in Österreich, wobei der Fokus auf dem erstinstanzlichen Verfahren vor dem Bundesasylamt liegt. Neben dem Ablauf asylrechtlicher Verfahren werden die maßgeblichen Rechtsquellen und Institutionen dargestellt. Es erfolgt eine Auseinandersetzung mit anwendbaren Prinzipien und Grundsätzen ebenso wie mit konkreten Rechten und Pflichten von Antragstellern und Behörde. Anhand von Beispielen, die asylrechtlichen Bescheiden entnommen sind, stellt die Autorin das rechtlich definierte Soll dem tatsächlichen Ist-Zustand in der Praxis gegenüber. Der letzte Teil behandelt den Asylgerichtshof als Beschwerdeinstanz und gibt Ausblick auf die mit 01.01.2014 eintretenden Änderungen im Asylverfahren.

Produktinformationen

Titel: Das erstinstanzliche Asylverfahren in Österreich
Untertitel: Bundesasylamt - eine Bestandsaufnahme
Autor:
EAN: 9783639473759
ISBN: 978-3-639-47375-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 145g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2015