Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kreativitätsmanagement im Innovationsprozess

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit liegt in der Darstellung und Aufbereitung der Kreativität als Bestandteil eines sehr komplexen Sy... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Hauptaugenmerk dieser Arbeit liegt in der Darstellung und Aufbereitung der Kreativität als Bestandteil eines sehr komplexen Systemgefüges. Zudem soll verdeutlicht werden, in welcher Form und mit Hilfe welcher Techniken Kreativität in den Creative Industries bestmöglich eingesetzt werden kann. In diesem Zusammenhang spielt der zeitliche Wandel vom Industrial Age (Produktion steht im Vordergrund, Nachfrageüberschuss, reiner Verkäufermarkt, erst in den 70ern Marktorientierung durch Marktdifferenzierung) bis hin zum Conceptual Age (zunehmend ähnliche Marketingaktivitäten, verstärkte Anpassung an die Bedürfnisse des Kunden) eine entscheidende Rolle, wobei die wesentlichen charakteristischen Merkmale komprimiert erläutert werden. Die Zielsetzung dieser Arbeit liegt darin, den Wandel der Denk- und Handlungsweisen vom Industrial Age zum Conceptual Age in den Creative Industries darzustellen. Es soll dabei verdeutlicht werden, wie sich der Markt verändert hat, aber auch wie sich die Anforderungen des Kunden im Laufe der letzten 50 Jahre gewandelt haben. Auch die Wichtigkeit der Stakeholderintegration soll in dieser Arbeit hervorgehoben werden.

Autorentext

Mag. Nadja Tanzer, geboren am 22. Februar 1982, ist seit Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaft an der Karl Franzens Universität Graz in der Werbebranche tätig. Das vorliegende Werk ist im Zuge ihrer Diplomarbeit entstanden und soll den Lesern einen Einblick in den Umgang mit Kreativität in den Creative Industries gewähren.

Produktinformationen

Titel: Kreativitätsmanagement im Innovationsprozess
Untertitel: Eine empirische Untersuchung als Basis für zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich Kreativitätsförderung
Autor:
EAN: 9783639237382
ISBN: 978-3-639-23738-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.02.2010
Jahr: 2010