Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchung der Rolle von Hypothesen

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fach... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Begriff der Hypothese in Bezug auf ihre Rolle in der modernen Wissenschaftstheorie zu erklären. Dabei soll aufgezeigt werden was Hypothesen sind und welchen Anforderungen eine Hypothese genügen muss. Dazu wird eine konkrete Vorgehensweise zur Hypothesenbildung anhand wissenschaftlicher Ansätze dargestellt. Diese soll zum Verständnis und der Nachvollziehbarkeit der final formulierten Hypothesen des zugrunde liegenden Fallbeispiels dienen. Die Hypothese ist ein relevanter Bestandteil bei der Erarbeitung eines Forschungsprojekts und wird durch die Wissenschaftstheorie in der Methodenlehre verankert. Die Moderne Wissenschaftstheorie ist unter anderem vom kritischen Rationalismus geprägt. Dieser geht auf den Begründer Karl Popper zurück. Er lehrt den deduktiv theoriekritischen Ansatz zur Erarbeitung wissenschaftlicher Projekte, der im modernen Wissenschaftsbetrieb weit verbreitet ist. Die Hypothese wird seiner Erkenntnistheorie nach anhand einer kühnen Vermutung aufgestellt. Dabei kann lediglich durch Falsifizierung eine Annäherung an die Wahrheit geschehen. Die Wissenschaftstheorie gibt zur Hypothesendefinition bestimmte Kriterien vor. Diese betreffen vor allem die Begriffsdefinition und den Satzbau. Zudem muss eine Hypothese logisch, wertneutral, falsifizierbar und empirisch überprüfbar sein um wissenschaftliche Gültigkeit zu erlangen.

Produktinformationen

Titel: Untersuchung der Rolle von Hypothesen
Autor:
EAN: 9783668893313
ISBN: 978-3-668-89331-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2019