Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Name ist Hoffnung oder die Kunst, aus Bruchstücken eine Kriegerin zu schmieden

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit 21 Jahren geht Nadeschda Smith ans Priesterseminar nach Stuttgart, wo sie ihren späteren Ehemann, Denny Smith, einen gebürtige... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit 21 Jahren geht Nadeschda Smith ans Priesterseminar nach Stuttgart, wo sie ihren späteren Ehemann, Denny Smith, einen gebürtigen Amerikaner, kennenlernt. Er absolviert ebenfalls die Priesterausbildung, ist ihr aber zwei Jahre voraus. Das Gefühl der eigenen Wertlosigkeit steckt seit der Kindheit tief in Nadeschda. Auf Empfehlung unterbricht Nadeschda die Ausbildung zur Priesterin und geht nach Berlin, um ein Biologiestudium zu absolvieren. Dort trifft sie wieder auf Denny, der in der Zwischenzeit als Priester in der deutschen Hauptstadt wirkt. Denny macht ihr einen Antrag und Nadeschda nimmt ihn ohne zu zögern an. Unglaublich geschickt und zugleich unvorstellbar grausam spinnt Denny ein Netz aus psychischer Folter und Gehirnwäsche, in dem sich Nadeschda immer weiter verstrickt, bis sie zeitweilig kaum mehr weiss, wer sie ist. Erst will Denny sie zum Ebenbild Marias formen, als dieser Traum platzt, hat er nur noch ein Ziel: Er will sie zerstören.

Autorentext

Nadeschda Smith, geboren 1969
Schulen und Gymnasium in der Schweiz
1998 Abschluss Biologiestudium in Berlin
1998 Hochzeit mit Denny Smith
2001 Weihe zur Priesterin der Christengemeinschaft
2001 - 2007 Arbeit als Priesterin in den USA
2004 Geburt von Mike
2006 Geburt von Paul
2007 Trennung von Denny und Bruch mit der Christengemeinschaft, Rückkehr in die Schweiz
2008 - 2010 pädagogisch-didaktische Ausbildung an der pädagogischen Hochschule
2011 Scheidung von Denny
2010 - 2017 Unterricht als Biologielehrerin
Seit 2017 Arbeit als Priesterin der Christengemeinschaft

Produktinformationen

Titel: Mein Name ist Hoffnung oder die Kunst, aus Bruchstücken eine Kriegerin zu schmieden
Untertitel: Eine wahre Geschichte
Autor:
EAN: 9783750422483
ISBN: 978-3-7504-2248-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 250g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2019