Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nachschlagewerk des Reichsgerichts

  • Fester Einband
  • 674 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Nachschlagewerk des Reichsgerichts gehört zu den grundlegenden Quellen der Rechtsprechungsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der... Weiterlesen
20%
205.00 CHF 164.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Nachschlagewerk des Reichsgerichts gehört zu den grundlegenden Quellen der Rechtsprechungsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Band 1 der Edition dokumentiert die herausragende Modernität und Anpassungsfähigkeit der Reichsgerichtsjudikatur. Das Reichshaftpflichtgesetz und das Automobilgesetz begegneten wirksam dem Gefahrenpotential der neuen Verkehrsmittel. Das Börsenrecht schützte den Privatmann vor den Folgen der Termingeschäfte, während das private Versicherungsrecht die Marktmacht der Versicherungen in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen einschränkte. Mit dem Kriegsrecht begann die moderne deutsche interventionsrechtliche Gesetzgebung (Miet- und Pachtschutzrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht). Insgesamt erschließen die Leitsätze des Bandes die volle Breite und Vielfalt der zunehmend sozial ausgerichteten Judikatur des Reichsgerichts zu wichtigen zivilrechtlichen Gesetzen der Kaiserzeit.

Autorentext

Die Herausgeber: Werner Schubert ist Professor für Römisches Recht, Bürgerliches Recht und Rechtsgeschichte der Neuzeit an der Universität zu Kiel.
Hans Peter Glöckner ist Privatdozent für Römisches Recht, Deutsche und Europäische Privat- und Strafrechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität Rostock und Partner einer überörtlichen Sozietät mit Niederlassungen in Schwerin, Rostock und Bochum.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Reichshaftpflichtgesetz - Börsen- und Depotgesetz - Versicherungsaufsichtsgesetz - Scheckgesetz - Versicherungsvertragsgesetz - Kraftfahrzeuggesetz - Gesetz über die Haftung des Reichs für seine Beamten - Kriegsnotrecht - Übergangsrecht der Nachkriegszeit.

Produktinformationen

Titel: Nachschlagewerk des Reichsgerichts
Untertitel: Gesetzgebung des Deutschen Reichs. Band 1: Kaiserzeit I. Haftpflicht-, Börsen-, Versicherungs- und Kriegsnotrecht
Editor:
Andere:
EAN: 9783631532287
ISBN: 978-3-631-53228-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 674
Gewicht: 1097g
Größe: H231mm x B159mm x T43mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.