Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klinik und Atlas der chronischen Krankheiten des Zentralnervensystems

  • Kartonierter Einband
  • 620 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
blieben. Nur wo das rasche F ortschreiten der neurologischen Wissenschaft zu Berichtigungen und Erganzungen der vorgetragenen Ansc... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

blieben. Nur wo das rasche F ortschreiten der neurologischen Wissenschaft zu Berichtigungen und Erganzungen der vorgetragenen Anschauungen Anlaf3 ge geben hat, wurden Anderungen und Zusatze vorgenommen, durch die ich bestrebt gewesen bin, die vorliegende Sammlung klinischer Vortrage dem heutigen Stand unseres Wissens anzupassen. Selbstverstandlich wurde bei ihrer Ausarbeitung die altere und neuere Literatur in weitestem Umfange benotzt; es wurde aber, ausgenommen bei den aus anderen Werken entnommenen Abbildungen, davon abgesehen, im Texte auf die benlitzten Quellen stets besonders hinzuweisen, urn den Charakter der V orlesungen nieht zu beeintrachtigen. An Stelle der Krankendemonstrationen sind in vielen Fallen, in denen ein zelne Symptome oder eharakteristisehe Haltungen der vorgestellten Kranken photographiseh wiedergegeben werden konnten, Abbildungen getreten, die zum grof3ten Teil naeh ausgezeichneten 0 rig ina I auf n a h men des Kg!. Hofphoto graphen T. H. V 0 i g t lnh. W. Hat zig in Homburg v. d. H. in konstleriseher Weise hergestellt worden sind. Von der Wiedergabe der demonstrierten Praparate aus der Sammlung des stadtischen Sieehenhauses wurde dagegen meistens Ab stand genommen. Die wenigen beigegebenen M i k r 0 p hot 0 g ram me sind von E. Leitz, Optisehe Werkstatte in Wetzlar, aufgenommen. So ist das Werk mit verhaltnismaf3ig vielen Abbildungen ausgestattet worden, wie es unumganglieh notig gewesen ist, urn moglichst zur Ansehauung zu bringen, was bei den Vortragen selbst das gesprochene Wort illustriert hat.

Inhalt
Krankheiten des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskulatur.- I. Spinale segmentäre Sensibilitätsinnervation.- 1. Herpes zoster.- 2. Ausbreitungsbezirke der Hautnerven und Wurzelzonen. Segmentäre Sensibilitäts-störungen bei Tabes dorsalis und bei Läsionen der Cauda equina.- II. Spinale segmentäre Motilitätsinnervation und die Erkrankungen des spinalen Abschnitts der kortikomuskulären Bahn.- 3. Poliomyelitis anterior infantum acuta (Spinale Kinderlähmung).- 4. Poliomyelitis anterior adultorum chronica.- 5. Poliomyelitis anterior adultorum acuta.- 6. Spinale progressive Muskelatrophie.- Anhang: Periphere Neuritis.- 7. Polyneuritis alcoholica.- 8. Beriberi.- 9. Polyneuritis tuberculosa.- 10. Familiäre spastische Spinalparalyse und littlesche Krankheit.- 11. Spastische Paraparese der Greise.- 12. Amyotrophische Lateralsklerose.- III. Erkrankungen der Muskulatur.- 13. Dystrophia musculorum progressiva.- Anhang: 14. Hemiatrophia facialis progressiva.- 15. Osteomalazische Lähmung.- 16. Myasthenie und Thomsen sehe Krankheit.- a) Myasthenia gravis pseudoparalytica.- b) Myotonia congenita und acquisita.- 17. Polymyositis interstitialis chronica.- IV. Diffuse Erkrankungen des Rückenmarks.- 18.20. Syringomyelie.- Anhang: Lepra mutilans.- 21. Gliose der Hirnrinde.- 22. Pachymeningitis spinalis externa.- 23. Karies der Wirbelsäule und Kompression des Rückenmarks.- 24. Luxation der Wirbelsäule.- 25. Brown-Séquardsche Halbseitenläsion des Rückenmarks.- Tabes dorsalis und Multiple Sklerose.- V. Ausgewählte Kapitel aus der Physiologie und Pathologie der Irisbewegungen.- 26. Der direkte und der konsensuelle Lichtreflex. Die Konvergenzreaktion und das Orbikularisphänomen.- 27. Die hemianopische Pupillenreaktion.- Anhang: 28. Hemianopie hei Läsion des Tractus opticus.- 29. Hemianopie bei Läsion des Okzipitalhirns.- 30. Die reflektorische Pupillenstarre. Begriff und diagnostische Bedeutung.- 31. Entrundung der Pupillen und Differenz der Pupillenweite.- 32. Miosis und Mydriasis.- 33. Die absolute Pupillenstarre.- 34. Ophthalmoplegia interna und externa.- 35. Optikusatrophie und Pupillenweite.- 36. Der anatomische Verlauf der Pupillenreflexbahnen.- 37. Verhalten der Pupillen nach dem Tode.- VI. Tabes dorsalis.- Reflektorische Pupillenstarre, andere okulopupilläre Symptome und Optikusatrophie siehe Kapitel 3036.- 38. Das Westphal sche Zeichen und die Reflexbahn für die Kniephänomene. Die Hypotonie.- 39. Die Störungen der Koordination.- 40. Die Störungen der Sensibilität. Die lanzinierenden Schmerzen und die viszeralen Krisen.- 41. Die Störungen der Blasen- und Geschlechtsfunktion.- 42. Die trophischen Störungen.- 43. Ein Fall von Tabes mit Bulbärsymptomen.- 44. Traumatische oder tabische Optikusatrophie?.- 45. Tabes dorsalis und progressive Paralyse.- 46. Tuczeks genesener Paralytiker.- 47. Tabes dorsalis und syphilitische Infektion.- Anhang: 48. Friedreichsche Krankheit.- VII. Multiple Sklerose.- 49. Das Krankheitsbild im allgemeinen.- 50. Das passagere Auftreten der Krankheitserscheinungen.- 51. Intentionstremor, Ataxie und degenerative Muskelatrophie.- 52. Nystagmus und Veränderungen am Sehnerven.- 53. Skandierende Sprache.- 54. Psychische Anomalien. Demenz und Euphorie.- 55. Ein Fall von multipler Sklerose, kompliziert durch eine funktionelle Geistesstörung.- 56. Diagnostische Schwierigkeiten.- Anhang: 57. Paralysis agitans und Tremor senilis.- Krankheiten des Gehirns.- VIII. Die Erkrankungen des zerebralen Abschnittes der kortikomuskulären Bahn und die zerebralen Herderscheinungen.- 58. Der Lähmungstypus der spastischen Hemiplegie.- Anhang: 59. Der Hirnprolaps.- 60. Der aphasische Symptomenkomplex.- 61. Motorische Aphasie.- 62. Sensorische Aphasie.- 63. Die bulbäre Sprachstörung (Anarthrie) und die übrigen Bulbärsymptome.- 64. Akute (apoplektische) Bulbärparalyse.- 65. Pseudobulbärparalyse und zerebrobulbäre Glossopharyngolabial-Paralyse.- 66. Die Läsionen der Capsula interna.- 67. Die Läsionen des Centrum semiovale.- 68. Monoplegia facialis.- 69. Monoplegia brachio-cruralis.- 70. Subkortikale Hemianopie.- 71. Ein Fall von Schuf?verletzung des Gehirns.- IX. Lues cerebri.- 72. Luetische Konvexitätsmeningitis und Meningoencephalitis.- 73. Erweichungsherd im Pons bei luetischer Gefäf?erkrankung.- X. Die akute Encephalitis und die angeborenen und frühzeitig erworbenen Zustände von zerebraler Entwickelungshemmung.- 74. Die Encephalitis acuta der Erwachsenen.- 75. Hemiplegia spastica infantilis (zerebrale Kinderlähmung).- 76. Idiotie, Zwergwuchs und Kretinismus.- Anhang: 77. Kongenitale Lues. Syphilitische spastische Spinalparalyse.- 78. Diplegia spastica infantilis.- 79. Doppelseitige Athetose.- XI. Die zerebralen Allgemeinerscheinungen. Hydrocephalus internus und Hirntumor.- 80. Der Hirndruck.- 81. Porencephalie und Hydrocephalus internus.- 82. Der angeborene chronische Hydrocephalus.- 83. Der erworbene chronische Hydrocephalus.- 84. Allgemeine Symptomatologie der Hirntumoren.- 85. Stauungspapille.- 86. Ein Fall von Tumor der vorderen Schädelgrube.- 87. Ein Fall von Tumor der mittleren Schädelgrube.- 88. Ein Fall von Tumor der hinteren Schädelgrube.- XII. Athyreosis, Hypophysistumor und Akromegalie.- 89. Durch Athyreosis bedingter Zwergwuchs.- 90. Ein Fall von Tumor der Hypophysisgegend mit den Erscheinungen des myxödematösen Infantilismus.- 91. Ein Fall von Tumor der Hypophysisgegend mit den Erscheinungen der Basedowsehen Krankheit.- 92. Akromegalie.- Hysterie und Epilepsie.- 93. Der Krampfanfall.- 94. Traumatische Hysterie.- 95. Sensible und sensorielle Störungen bei Hysterie.- 96. Gesichtsfeldeinengung bei Hysterie.- 97. Hystero-Epilepsie oder Grande Hystérie.- 98. Kombination von Hysterie und Epilepsie.- 99. Hysterische Simulation.- 100. Vortäuschung eines Hirntumors durch hysterische Symptome.- Verzeichnis der Autoren, aus deren Werken und Arbeiten Abbildungen entnommen bezw. nachgebildet sind.- Register.

Produktinformationen

Titel: Klinik und Atlas der chronischen Krankheiten des Zentralnervensystems
Autor:
EAN: 9783642899560
ISBN: 978-3-642-89956-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 620
Gewicht: 1449g
Größe: H282mm x B207mm x T35mm
Jahr: 1909
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1909