Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Jodl der Kletterer

  • Fester Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
N. O. Mennescio ist ein Pseudonym. Folgt man dem Hinweis des Autors, Näheres über seine Person könne man seinem Roman entnehmen, ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

N. O. Mennescio ist ein Pseudonym. Folgt man dem Hinweis des Autors, Näheres über seine Person könne man seinem Roman entnehmen, wäre er 1940 geboren, was zu seiner skurrilen Selbstbeschreibung passt: "Unter Hitler geboren, unter Ulbricht aufgewachsen, unter Honecker nichts groß geworden, am Ende unter Merkel einem manischen Schreibzwang verfallen - mit einem Wort: krank!"



Klappentext

Die wechselvolle Geschichte einer Dresdner Familie in der DDR und in den Umbrüchen der Wendezeit wird ergänzt und kommentiert durch authentische Nachrichten aus dem August 1990, der Zeit der Handlung, und durch kontroverse Dialoge, die der Autor beim Schreiben mit einem fiktiven Lektor namens Hannibal führt.

Produktinformationen

Titel: Jodl der Kletterer
Autor:
EAN: 9783981910407
ISBN: 978-3-9819104-0-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Enno Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 537g
Größe: H217mm x B157mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.11.2017
Jahr: 2017