Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musik - Technik - Philosophie

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Traditionell wurde der Einfluß der Technik auf die Musik eher kritisch gesehen. Die Ästhetik hat technologische Möglichkeiten vor ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Traditionell wurde der Einfluß der Technik auf die Musik eher kritisch gesehen. Die Ästhetik hat technologische Möglichkeiten vor der zeitgenössischen Moderne weitgehend ausgeblendet oder - so noch in Thomas Manns Dr. Faustus - als Teufelswerk mißverstanden. Die in diesem Band versammelten Beiträge von Philosophen, Komponisten und Musikhistorikern stellen sich demgegenüber der Herausforderung, wie das Komponieren und seine technischen Mittel im Zeitalter der Technologie neu zu denken sind.

Autorentext
Priv.-Doz. Dr. Christoph Lütge, geb. 1969; Studium der Philosophie und Wirtschaftsinformatik in Braunschweig, Paris, Göttingen und Berlin; 1999 Promotion; Forschungsaufenthalte in Pittsburgh, San Diego und Venedig; 2005 Habilitation; wissenschaftlicher Assistent und Privatdozent am Philosophie-Department der LMU München. Dr. Torsten L. Meyer, geb. 1967 in Hannover; Studium der Philosophie und Germanistik, Psychologie und Pädagogik an der TU Braunschweig; 1999 Promotion. 2003 wissenschaftlicher Leiter der Veranstaltung »Musik - Technik - Philosophie« (Hannover).

Klappentext

Traditionell wurde der Einfluß der Technik auf die Musik eher kritisch gesehen. Die Ästhetik hat technologische Möglichkeiten vor der zeitgenössischen Moderne weitgehend ausgeblendet oder - so noch in Thomas Manns Dr. Faustus - als Teufelswerk mißverstanden. Die in diesem Band versammelten Beiträge von Philosophen, Komponisten und Musikhistorikern stellen sich demgegenüber der Herausforderung, wie das Komponieren und seine technischen Mittel im Zeitalter der Technologie neu zu denken sind.

Produktinformationen

Titel: Musik - Technik - Philosophie
Untertitel: Fragen und Positionen
Beiträge von:
Editor:
EAN: 9783495481578
ISBN: 978-3-495-48157-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Karl Alber
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 284g
Größe: H214mm x B139mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Alber-Reihe Philosophie"