Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The Prime of Miss Jean Brodie

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Jean Brodie ist eine alleinstehende Lehrerin, die mit ungewöhnlichen Wertevorstellungen, Ideen und Methoden beim Lehrerkollegium n... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jean Brodie ist eine alleinstehende Lehrerin, die mit ungewöhnlichen Wertevorstellungen, Ideen und Methoden beim Lehrerkollegium nicht immer beliebt ist. An ihrer Schule, der Marcia Blaine School im schottischen Edinburgh, hat sie aus ihren Schülerinen genau sechs auserwählt, von denen sie glaubt, dass sie für etwas Besonderes vorgesehen sind - die Mädchen sind auch als "Brodie Set" bekannt. Jean Brodie versammelt genau diese Mädchen regelmäßig um sich, um sie auf den verschiedensten Gebieten zu unterrichten. Ob Kunstgeschichte, die Reisen und das Liebesleben der Jean Brodie, klassische Studien - auf dem Plan steht, was die Lehrerin für wichtig hält. Doch sind alle Mädchen aus dem "Brodie-Set" ihr wirklich so treu, wie die Lehrerin glaubt? In diesem Kurzroman wird ein ironisches, teilweise frivoles Spiel um Realität und Fiktion gespielt und gleichzeitig gezeigt, wie holprig der Weg zum Erwachsenwerden sein kann. Originaltext, Vokabelbeilage separat erhältlich Abiturempfehlung zum Themenbereich Education

Autorentext
Muriel Spark, geboren 1918 in Edinburgh, ist Autorin von Romanen, Theaterstücken, Kinderbüchern und Gedichten. Sie war Herausgeberin der "Poetry Review" und Mitarbeiterin des "New Yorker". 1992 wurde sie für ihr Werk mit dem T.S.-Eliot-Preis für kreatives Schreiben ausgezeichnet, 1997 erhielt sie den David Cohen British Literature Prize, 1999 den Ehrendoktortitel für Literatur der Oxford University. Muriel Spark starb im April 2006 in der Toskana, wo sie drei Jahrzehnte lang lebte.

Klappentext

Jean Brodie ist eine alleinstehende Lehrerin, die mit ungewöhnlichen Wertevorstellungen, Ideen und Methoden beim Lehrerkollegium nicht immer beliebt ist. An ihrer Schule, der Marcia Blaine School im schottischen Edinburgh, hat sie aus ihren Schülerinen genau sechs auserwählt, von denen sie glaubt, dass sie für etwas Besonderes vorgesehen sind - die Mädchen sind auch als "Brodie Set" bekannt. Jean Brodie versammelt genau diese Mädchen regelmäßig um sich, um sie auf den verschiedensten Gebieten zu unterrichten. Ob Kunstgeschichte, die Reisen und das Liebesleben der Jean Brodie, klassische Studien - auf dem Plan steht, was die Lehrerin für wichtig hält. Doch sind alle Mädchen aus dem "Brodie-Set" ihr wirklich so treu, wie die Lehrerin glaubt? In diesem Kurzroman wird ein ironisches, teilweise frivoles Spiel um Realität und Fiktion gespielt und gleichzeitig gezeigt, wie holprig der Weg zum Erwachsenwerden sein kann. Mit Vokabelbeilage, 45 Seiten

Produktinformationen

Titel: The Prime of Miss Jean Brodie
Untertitel: (B2)
Autor:
EAN: 9783125738171
ISBN: 978-3-12-573817-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klett Ernst /Schulbuch
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 169g
Größe: H198mm x B134mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.06.2011
Jahr: 2011
Land: GB