Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Probleme und Lösungen zur semantischen Interoperabilität

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Theoretische Informatik, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachho... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Informatik - Theoretische Informatik, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Einführung von EAI im eigenen Unternehmen verbinden die meisten Unternehmer positive Ergebnisse und Wirkungen beim Betrieb ihrer IT-Systeme. Die Koexistenz vieler verschiedener Anwendungssysteme, Betriebssysteme und/oder Hardware spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Die Lauffähigkeit der Geschäftsprozesse wird durch EAI gewährleistet, und das nicht nur unternehmensintern, sondern auch -extern. Vergleichbar mit einem Plug & Play wird den Unternehmen suggeriert, dass eine EAI einfach und schnell eine homogene Umgebung - wenn auch virtuell - erzeugt.

Produktinformationen

Titel: Probleme und Lösungen zur semantischen Interoperabilität
Autor:
EAN: 9783640772681
ISBN: 978-3-640-77268-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 67g
Größe: H220mm x B151mm x T25mm
Jahr: 2010
Auflage: 2. Auflage