Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Municipio im Departamento Cochabamba

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Tacopaya, Arque, Vacas, Sacaba, Quillacollo, Sacabamba, Morochata, Ayopaya, Tiquipaya, Co... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Tacopaya, Arque, Vacas, Sacaba, Quillacollo, Sacabamba, Morochata, Ayopaya, Tiquipaya, Cochabamba, Sicaya, Colcapirhua, Pojo, Anzaldo, Puerto Villarroel, Arbieto, Sipe Sipe, Tarata, Tapacarí, Pocona, Mizque, Bolívar, Omereque, Cliza, San Benito, Punata, Cocapata, Colomi, Santiváñez, Totora, Aiquile, Alalay, Capinota, Pasorapa, Shinahota, Tolata, Vila Vila, Tiraque, Chimoré, Arani, Tacachi, Cuchumuela, Toko, Vinto, Villa Rivero, Villa Tunari, Entre Ríos. Auszug: Das Municipio Tacopaya ist ein Landkreis im Departamento Cochabamba im südamerikanischen Anden-Staat Bolivien. Das Municipio Tacopaya ist eines von zwei Municipios der Provinz Arque. Es grenzt im Westen an das Departamento Oruro, im Süden an die Provinz Bolívar, im Osten an das Municipio Arque, und im Norden an die Provinz Tapacarí. Zentraler Ort des Municipios ist Tacopaya mit 137 Einwohnern im östlichen Teil des Municipio. (2001) Das Municipio Tacopaya liegt zwischen dem bolivianischen Altiplano im Westen und der Cordillera Oriental im Osten an den nördlichen Ausläufern der Cordillera Central.Das Klima der Region ist semiarid und ein typisches Tageszeitenklima, bei dem die täglichen Temperaturschwankungen deutlicher ausgeprägt sind als die Temperaturunterschiede im Jahresverlauf (siehe Klimadiagramm Arque).Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei etwa 10-11°C, wobei die Monatsdurchschnittswerte im Juni/Juli bei nur 6-7°C liegen und die Sommerwerte im Januar/Februar bei 13°C. Der Jahresniederschlag beträgt etwa 600 mm, regenreichster Monat ist der Januar mit 140 mm; von Mai bis August herrscht eine Trockenzeit mit Monatsniederschlägen von unter 10 mm. Die Einwohnerzahl des Municipio Tacopaya ist in den vergangenen beiden Jahrzehnten um mehr als die Hälfte angestiegen: Die Bevölkerungsdichte des Municipio bei der Volkszählung 2001 betrug 21,2 Einwohner/km², der Anteil der städtischen Bevölkerung ist 0,0 Prozent. Die Lebenserwartung der Neugeborenen lag im Jahr 2001 bei 50,7 Jahren. Der Alphabetisierungsgrad bei den über 19-jährigen beträgt 52,9 Prozent, und zwar 75,0 Prozent bei Männern und 32,3 Prozent bei Frauen (2001). Weitere Details zur Bevölkerungssituation zeigen die Daten der folgenden Tabelle: Ergebnisse der Wahlen zum Gemeinderat (concejales del municipio) bei den Regionalwahlen vom 4. April 2010: Das Municipio Tacopaya untergliedert sich in die folgenden zwei Kantone (cantones):

Produktinformationen

Titel: Municipio im Departamento Cochabamba
Untertitel: Tacopaya, Arque, Vacas, Sacaba, Quillacollo, Sacabamba, Morochata, Ayopaya, Tiquipaya, Cochabamba, Sicaya, Colcapirhua, Pojo, Anzaldo, Puerto Villarroel, Arbieto, Sipe Sipe, Tarata, Tapacarí, Pocona, Mizque, Bolívar, Omereque, Cliza
Editor:
EAN: 9781233245048
ISBN: 978-1-233-24504-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Übrige Sachbücher & Sonstiges
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 78g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011