Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Reformer im Islam

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es gibt sie doch, muslimische Denker, die den Islam und die Moderne zusammen denken. Die für eine Freiheit des Denkens, für die Gl... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es gibt sie doch, muslimische Denker, die den Islam und die Moderne zusammen denken. Die für eine Freiheit des Denkens, für die Gleichberechtigung der Geschlechter, für die Demokratie, Toleranz und die Würde des Menschen eintreten und sich dabei auf den Qur'an berufen. Der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza schildert lebendig den Beginn dieser Reformbewegung im Islam. Ihre Brüche und ihren Niedergang, wie auch die Möglichkeit ihrer Wiedergeburt. Mit ihren einflussreichen Denkern beginnt die Zukunft der Muslime.

Autorentext

Muhammad Sameer Murtaza ist Islam- und Politikwissenschaftler bei der Stiftung Weltethos, wo er zu Gegenwartsströmungen im Islam, islamischer Philosophie, Gewaltlosigkeit im Islam und Islam und Weltethos forscht.

Produktinformationen

Titel: Die Reformer im Islam
Untertitel: Jamal Al-Din Al-Afghani - Muhammad Abduh - Qasim Amin - Muhammad Raschid Rida
Autor:
EAN: 9783833450730
ISBN: 978-3-8334-5073-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 300g
Größe: H212mm x B151mm x T19mm
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage