Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Münchener Vertragshandbuch Geb. (Band 2): Wirtschaftsrecht 1

  • Leinen-Einband
  • 1350 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Münchener Vertragshandbuch umfasst sechs Bände. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuste... Weiterlesen
20%
185.00 CHF 148.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Münchener Vertragshandbuch umfasst sechs Bände. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster kompetenter Autoren. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden. Die 6. Auflage ist für Rechtsanwälte und Notare ebenso nützlich wie für Unternehmensjuristen. Wer die verantwortungsvolle Aufgabe hat, für Mandanten oder sein Unternehmen interessengerechte und juristisch einwandfreie Verträge zu entwerfen, findet im Münchener Vertragshandbuch das nötige zuverlässige Handwerkszeug für alle Fälle. Zusätzlich findet der Anwender des Handbuches eine Reihe von Gestaltungsvarianten sowie Darstellungen von Bezügen zum: - Europarecht - Steuerrecht - Kartellrecht - Gebührenrecht - Kostenrecht Die Anmerkungen aus der Feder führender Experten sind auch für kaufmännisch tätige Nichtjuristen verständlich. Im Rahmen der 6. Auflage werden die Bände 2 und 3 "Wirtschaftsrecht I und II" neu gegliedert und erweitert. Band 2 "Wirtschaftsrecht I" umfasst nun Formulare zu den Themen - Kreditsicherungen - Finanzierungsverträge (Leasing, Forfaitierung, Factoring) - Bankrecht - Unternehmenskauf (jetzt völlig neu bearbeitet) - Kartellvertragsrecht - Verträge im öffentlichen Bau- und Erschließungsrecht - neu: Public-Private Partnership (PPP) - Industrieanlagengeschäft - neu: Zweckgebundenes Darlehen - Energielieferungsverträge Die Neuauflage berücksichtigt - unter vielem anderen - neue höchstrichterliche Rechtsprechung zum Bank- und Kreditrecht, Änderungen der AGB Banken, neue Entwicklungen des deutschen und europäischen Kartellrechts (u.a. das Gesetz zur Bekämpfung von Preismissbrauch im Bereich der Energieversorgung) und das neue Gesetz über die Zusammenarbeit zwischen Trägern der öffentlichen Verwaltung und Privaten. Bearbeitet von Marc Baltus, Rechtsanwalt in Düsseldorf; Dr. Francesco DeMeo, Rechtsanwalt in Berlin; Dr. Stefan Duhnkrack, Rechtsanwalt in Hamburg; Dr. Hervé Edelmann, Rechtsanwalt in Stuttgart; Prof. Dr. iur. utr. Dietmar Ehrlich, Rechtsanwalt in Stuttgart; Dr. Thomas Hoffmann, Rechtsanwalt in Berlin; Dr. Philipp Frhr. v. Hoyenberg, LL.M., Notarassessor in Köln; Prof. Dr. Heribert Johlen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Köln; Dr. Thomas Kantenwein, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in München; Dr. Matthias Karl, Rechtsanwalt in Stuttgart; Dr. Susanne Kratzsch, Rechtsanwältin in Stuttgart; Ralf Kuch, Rechtsanwalt in Frankfurt; Marcus Mayer, Rechtsanwalt in Stuttgart; Dr. Michael Oerder, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Köln; Dr. Klaus Rabstein, Rechtsanwalt in Bremen; Prof. Dr. Rolf A. Schütze, Rechtsanwalt in Stuttgart; Prof. Dr. Joachim N. Stolterfoht, Rechtsanwalt und Steuerberater in Freiburg; Andrea Verpoorten, Rechtsanwältin in Bonn; Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, Rechtsanwalt in Köln; Dr. Ralf Wojtek, Rechtsanwalt in Hamburg. Für Rechtsanwälte, Notare, Rechtsabteilungen und Geschäftsführer der Import-/Exportwirtschaft, von Banken und anderen Wirtschaftsunternehmen.

Autorentext
Prof. Dr. Rolf A. Schütze lehrt in Tübingen internationales Zivilprozessrecht und war als Schiedsrichter bereits in über 50 vornehmlich internationalen Verfahren vor Ad-hoc- und institutionellen Schiedsgerichten tätig.

Klappentext

Das Münchener Vertragshandbuch umfasst sechs Bände. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster kompetenter Autoren. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden. Die 6. Auflage ist für Rechtsanwälte und Notare ebenso nützlich wie für Unternehmensjuristen. Wer die verantwortungsvolle Aufgabe hat, für Mandanten oder sein Unternehmen interessengerechte und juristisch einwandfreie Verträge zu entwerfen, findet im Münchener Vertragshandbuch das nötige zuverlässige Handwerkszeug für alle Fälle. Zusätzlich findet der Anwender des Handbuches eine Reihe von Gestaltungsvarianten sowie Darstellungen von Bezügen zum: - Europarecht - Steuerrecht - Kartellrecht - Gebührenrecht - Kostenrecht Die Anmerkungen aus der Feder führender Experten sind auch für kaufmännisch tätige Nichtjuristen verständlich. Im Rahmen der 6. Auflage werden die Bände 2 und 3 "Wirtschaftsrecht I und II" neu gegliedert und erweitert. Band 2 "Wirtschaftsrecht I" umfasst nun Formulare zu den Themen - Kreditsicherungen - Finanzierungsverträge (Leasing, Forfaitierung, Factoring) - Bankrecht - Unternehmenskauf (jetzt völlig neu bearbeitet) - Kartellvertragsrecht - Verträge im öffentlichen Bau- und Erschließungsrecht - neu: Public-Private Partnership (PPP) - Industrieanlagengeschäft - neu: Zweckgebundenes Darlehen - Energielieferungsverträge Die Neuauflage berücksichtigt - unter vielem anderen - neue höchstrichterliche Rechtsprechung zum Bank- und Kreditrecht, Änderungen der AGB Banken, neue Entwicklungen des deutschen und europäischen Kartellrechts (u.a. das Gesetz zur Bekämpfung von Preismissbrauch im Bereich der Energieversorgung) und das neue Gesetz über die Zusammenarbeit zwischen Trägern der öffentlichen Verwaltung und Privaten. Bearbeitet von Marc Baltus, Rechtsanwalt in Düsseldorf; Dr. Francesco DeMeo, Rechtsanwalt in Berlin; Dr. Stefan Duhnkrack, Rechtsanwalt in Hamburg; Dr. Hervé Edelmann, Rechtsanwalt in Stuttgart; Prof. Dr. iur. utr. Dietmar Ehrlich, Rechtsanwalt in Stuttgart; Dr. Thomas Hoffmann, Rechtsanwalt in Berlin; Dr. Philipp Frhr. v. Hoyenberg, LL.M., Notarassessor in Köln; Prof. Dr. Heribert Johlen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Köln; Dr. Thomas Kantenwein, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in München; Dr. Matthias Karl, Rechtsanwalt in Stuttgart; Dr. Susanne Kratzsch, Rechtsanwältin in Stuttgart; Ralf Kuch, Rechtsanwalt in Frankfurt; Marcus Mayer, Rechtsanwalt in Stuttgart; Dr. Michael Oerder, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Köln; Dr. Klaus Rabstein, Rechtsanwalt in Bremen; Prof. Dr. Rolf A. Schütze, Rechtsanwalt in Stuttgart; Prof. Dr. Joachim N. Stolterfoht, Rechtsanwalt und Steuerberater in Freiburg; Andrea Verpoorten, Rechtsanwältin in Bonn; Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, Rechtsanwalt in Köln; Dr. Ralf Wojtek, Rechtsanwalt in Hamburg. Für Rechtsanwälte, Notare, Rechtsabteilungen und Geschäftsführer der Import-/Exportwirtschaft, von Banken und anderen Wirtschaftsunternehmen.

Produktinformationen

Titel: Münchener Vertragshandbuch Geb. (Band 2): Wirtschaftsrecht 1
Untertitel: Wirtschaftsrecht I
Editor:
EAN: 9783406574733
ISBN: 978-3-406-57473-3
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 1350
Gewicht: 1804g
Größe: H261mm x B183mm x T62mm
Jahr: 2008
Auflage: 6. A
Land: DE