Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch 4. Auflage: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch Bd. 6: Bankvertragsrecht

  • Fester Einband
  • 2586 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vorteile auf einen Blick - ein kompletter Überblick über das Bankvertragsrecht und weitere Sonderbereiche des Bankrechts - bearbei... Weiterlesen
20%
357.00 CHF 285.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vorteile auf einen Blick - ein kompletter Überblick über das Bankvertragsrecht und weitere Sonderbereiche des Bankrechts - bearbeitet von namhaften Autoren aus Wissenschaft und Praxis Zur Neuauflage von Band 6 Band 6 stellt in systematischer Weise das Recht der Zahlungsdienste der 675c-676c BGB unter Einbeziehung der im EGBGB geregelten Informationspflichten und der AGB dar. So entsteht ein Gesamtüberblick, der sich aus den detaillierten Bestimmungen selbst nicht ohne weiteres erschließen lässt. Hinzuweisen ist insbesondere auf die Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie, das Zahlungskontengesetz sowie das 1. und 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz. Zielgruppe Für Banken, Kreditinstitute, Richter, Rechtsanwälte, Unternehmen, Verbände, Wissenschaftler und Bibliotheken.

Autorentext
Prof. Dr. Carsten Herresthal ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Europarecht und Rechtstheorie an der Universität Regensburg.

Klappentext

Vorteile auf einen Blick
- ein kompletter Überblick über das Bankvertragsrecht und weitere Sonderbereiche des Bankrechts
- bearbeitet von namhaften Autoren aus Wissenschaft und Praxis
Zur Neuauflage von Band 6
Band 6 stellt in systematischer Weise das Recht der Zahlungsdienste der §§ 675c-676c BGB unter Einbeziehung der im EGBGB geregelten Informationspflichten und der AGB dar. So entsteht ein Gesamtüberblick, der sich aus den detaillierten Bestimmungen selbst nicht ohne weiteres erschließen lässt.
Hinzuweisen ist insbesondere auf die Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie, das Zahlungskontengesetz sowie das 1. und 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz.
Zielgruppe
Für Banken, Kreditinstitute, Richter, Rechtsanwälte, Unternehmen, Verbände, Wissenschaftler und Bibliotheken.

Produktinformationen

Titel: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch 4. Auflage: Münchener Kommentar zum Handelsgesetzbuch Bd. 6: Bankvertragsrecht
Untertitel: Recht des Zahlungsverkehrs, Kapitalmarkt- und Wertpapiergeschäft, Ottawa Übereinkommen über Internationales Factoring
Editor:
Andere:
EAN: 9783406677069
ISBN: 978-3-406-67706-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 2586
Gewicht: g
Größe: H240mm x B160mm
Jahr: 2019
Auflage: 4. A.
Land: DE