Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Münchener Anwaltshandbuch Sozialrecht

  • Leinen-Einband
  • 1589 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Erfahrung und Kompetenz - Sozialrecht in 4. Auflage Zum Werk Dieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwalts... Weiterlesen
20%
166.00 CHF 132.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Erfahrung und Kompetenz - Sozialrecht in 4. Auflage Zum Werk Dieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher stellt das Sozialrecht umfassend dar und beantwortet die wesentlichen Fragen dieses Rechtsgebiets in gewohnt praxisorientierter, kompakter Form. So vermittelt es dem Anwalt einen sicheren Einstieg in die sehr komplexe Materie. Erläutert werden alle Themen des Sozialversicherungsrechts, insbesondere die Arbeitslosenversicherung, Kranken- und Rentenversicherung. Die für die gesamte Reihe typische, integrierte Darstellungsform prägt auch dieses Handbuch: Es finden sich zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Muster und Praxistipps. Inhalt - Das sozialrechtliche Mandat - Versicherungs- und Beitragspflichten - SGB III - Arbeitsförderung - SGB V - Gesetzliche Krankenversicherung - Gesetzliche Rentenversicherung - Gesetzliche Unfallversicherung - SGB IX - Rehabilitation - Pflege - Kindergeld und Elterngeld - Soziale Entschädigung - Sozialhilfe - Verfahrensrecht Vorteile auf einen Blick - Sozialrecht hochaktuell - aus der Praxis für die Praxis - nicht nur für Fachanwälte Zur Neuauflage Das Münchener Anwaltshandbuch Sozialrecht erscheint in diesem Jahr bereits in 4. Auflage, und zwar auf dem geplanten Rechtsstand Januar 2013. Das erfolgreiche Konzept der Vorauflagen wird im Wesentlichen fortgeschrieben und gewohnt gründlich aktualisiert. Wie immer haben Herausgeber und Autoren "ihr Ohr am Puls der Zeit", zahlreiche aktuelle und brisante Themen werden daher wieder in die Neuauflage einfließen. Zu den Autoren Der Herausgeber und Autor Prof. Dr. Hermann Plagemann ist Fachanwalt für Sozialrecht und ein ausgewiesener Spezialist, der durch zahlreiche Veröffentlichungen und Kommentierungen seine besondere Fachkenntnis dokumentiert hat. Die übrigen Autoren sind ebenfalls aufgrund ihrer entsprechenden anwaltlichen und richterlichen Tätigkeit mit dem Sozialrecht besonders vertraut und vermitteln eine umfangreiche Praxiserfahrung. Zudem werden neue Bearbeiter hinzukommen, wie z.B. zum Wiedereingliederungsmanagement und zum Verfahrensrecht. Zielgruppe Fachanwälte und Spezialisten für Sozialrecht sowie alle Rechtsanwälte, die mit Mandaten mit sozialrechtlichem Bezug befasst sind. Als Ausbildungslektüre für den Fachanwaltslehrgang ist das Handbuch bestens geeignet.

Sicherer Einstieg in komplexe Materie Das Anwaltshandbuch Sozialrecht deckt alle Bereiche des sozialrechtlichen Mandates ab. Mit zahlreichen Checklisten, Formulierungshilfen und Praxishinweisen. Umfassend aktualisiert Eingearbeitet sind u.a. die Urteile des BVerfG zu den Regelsätzen. Alle gesetzlichen Reformen sind ebenfalls berücksichtigt, zudem wurden einige neue Themen aufgenommen, z.B. • Voraussetzungen für Stundung, Niederschlagung und Erlass gem. § 76 SGB IV • Betriebliches Eingliederungsmanagement • Hinterbliebenenrente • Mediation • Rechtsschutz bei überlangen Verfahren.

Produktinformationen

Titel: Münchener Anwaltshandbuch Sozialrecht
Editor:
Andere:
EAN: 9783406636707
ISBN: 978-3-406-63670-7
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Arbeits- & Sozialrecht
Anzahl Seiten: 1589
Jahr: 2013
Auflage: 4., überarbeitete und aktualis
Land: DE