Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mühldorf am Inn

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Liste der Baudenkmäler in Mühldorf am Inn, Schlacht bei Mühldorf, Ruperti-... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 31. Kapitel: Liste der Baudenkmäler in Mühldorf am Inn, Schlacht bei Mühldorf, Ruperti-Gymnasium Mühldorf am Inn, St. Nikolaus, Museumsstellwerk Mfw Mühldorf, Wappen der Gemeinde Altmühldorf, Wappen der Stadt Mühldorf am Inn, Mühldorfer Hart, The Great Wide Open, Verkehrsgemeinschaft Landkreis Mühldorf. Auszug: Mühldorf am Inn - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Mühldorf am Inn Der Inn bei Mühldorf von der Innbrücke ausMühldorf liegt in der Planungsregion Südostoberbayern im bayerischen Alpenvorland, etwa auf halbem Wege zwischen München und Passau, direkt an einer vom Inn gebildeten Flussschleife. Im Norden wird die Stadt von der Isen umflossen. Zwischen den beiden Flüssen verläuft der Innkanal von Ost nach West durch das gesamte Stadtgebiet. Dieses ist Teil der Alt- und Jungmoränenlandschaft. Übergang von der Ampfinger auf die Ebinger Stufe am WasserturmIm Stadtgebiet von Mühldorf lassen sich sechs Terrassenniveaus (Stufen) unterscheiden, die durch glaziale beziehungsweise fluviale Einflüsse gebildet wurden. Die höchste Stufe ist die Ampfinger Stufe, auf der die Ortsteile Altmühldorf und Mößling, aber auch das Bahngelände liegen. Diese Stufe liegt bei etwa 411 m über Normalnull (NN). In den tertiären Ablagerungen der Stufe, welche von glazialem Schotter bedeckt sind, fand man 1971 bei Flusskilometer 110 am Flussufer des Inns ein Gomphotherium, den so genannten "Mühldorfer Urelefanten". Auf der etwa fünf Meter tiefer liegenden Ebinger Stufe liegen unter anderem das Gymnasium und die Berufsschule I. Ebinger Stufe und Ampfinger Stufe bilden die so genannte "obere Stadt", die etwa 25 bis 30 Meter über der Altstadt liegt. Das nächsttiefere Niveau bildet die Wörther Stufe, auf der sich auch das Landratsamt (402 m NN) befindet. Auf der folgenden Gwenger Stufe liegen sowohl das Krankenhaus als auch der Friedhof und das Freibad. Sie liegt etwa 10 bis 15 Meter über dem Flussniveau des Inns. Die Mühldorfer Altstadt liegt auf der Niederndorfer Stufe bei knapp , etwa 4 bis 8 Meter über dem Flussniveau des Inns. Das jüngste Niveau bildet die jungholozäne Auen-Stufe oder auch Alluvion direkt am Inn, vor a

Produktinformationen

Titel: Mühldorf am Inn
Untertitel: Liste der Baudenkmäler in Mühldorf am Inn, Schlacht bei Mühldorf, Ruperti-Gymnasium Mühldorf am Inn, St. Nikolaus, Museumsstellwerk Mfw Mühldorf, Wappen der Gemeinde Altmühldorf, Wappen der Stadt Mühldorf am Inn, Mühldorfer Hart
Editor:
EAN: 9781159163495
ISBN: 978-1-159-16349-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 127g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011