Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Mtv

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 221. Nicht dargestellt. Kapitel: Game One, MTV Europe Music Awards, MTV Video Music Awards, Charm Scho... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 221. Nicht dargestellt. Kapitel: Game One, MTV Europe Music Awards, MTV Video Music Awards, Charm School, MTV Germany, MTV Europe Music Awards 2009, MTV Video Music Awards 2008, MTV2 Pop, MTV Home, MTV Video Music Awards 2009, MTV Europe Music Awards 2007, MTV Unplugged, Jackass, MTV Europe Music Awards 2006, MTV Networks Europe, MTV Europe Music Awards 2008, Sarah Kuttner - Die Show, Tough Enough, MTV Europe Music Awards 2003, MTV Europe Music Awards 2004, MTV Australia Awards, TRL Awards, MTV Video Music Awards 2007, Nina Eichinger, MTV Entertainment, MTV Two, Nitro Circus, MTV Adria, Criss Angel Mindfreak, MTV Europe Music Awards 2005, MTV Video Music Awards Japan, Room Raiders, Yo! MTV Raps, MTV Türkiye, MTV Hits, MTV Cribs, The Real World, Dismissed, Date My Mom, MTV Dance, Ulmens Auftrag, MTV Lateinamerika, MTV Italia, MTV Base, MTV Rocks, MTV Thailand, MTV Made, MTV Overdrive, MTV Tr3s, A Double Shot At Love, MTV Austria. Auszug: MTV GAME ONE (zuvor MTV Players) ist eine deutsche Fernsehsendung, die sich im Allgemeinen mit dem Thema Videospiele beschäftigt. Moderiert wird die Sendung von den beiden ehemaligen GIGA-Netzreportern Simon Krätschmer und Daniel Budiman, die im Februar und März 2006 die Sendungen "GIGA\\\\GAMES" bzw. "GIGA eSports" verließen, um für den Sender MTV die Sendung "GAME ONE" zu entwickeln und seit September 2006 zu moderieren. Die Redaktion der Sendung besteht aus vielen zum Teil aus Zeitschriften und TV bekannten Mitgliedern der deutschen Spielebranche. Einige Redakteure arbeiten seit den Anfängen der 16-Bit-Ära für Video- und Computerspielmagazine. Chefredakteur ist Uke Bosse. Die Sendung bietet laut MTV eine ausführliche Testplattform für PC- und Videospiele. Dabei sollen die Fernsehzuschauer informiert und bei Kaufentscheidungsprozessen mit ausführlichen Tests und fundierten Bewertungen beraten werden. Wichtiges Element sei dabei, das Spielprinzip und die fundamentalen Elemente der besprochenen Spiele dem Zuschauer verständlich zu machen. Auf diese Weise sollen auch nichtspielende Zuschauer für die Sendung gewonnen werden. Als Besonderheit ist der Humor in der Moderation der Tests (meist unter Zunahme von Szenen aus Filmen und Serien); fast alle getesteten Spiele werden während des Testes parodiert. Obligatorisch sind auch die Outtakes am Ende der Sendung. Die überregionale deutsche Tageszeitung taz bezeichnete die Sendung als "eine der letzten anarchischen Inseln bei MTV". Außerdem berichtet die Sendung von großen Messen wie der Games Convention und testet Neuerscheinungen. Auch die ersten MTV Game Awards wurden ausführlich in der Sendung besprochen. Eine inhaltliche oder konzeptionelle Verbindung zu "gametrailers.com" (Weiterführender MTV Online-Dienst) oder ausländischen Formaten mit dem Titel "GAME ONE" (zum Beispiel in Frankreich) besteht nicht. Die Berichterstattung über die erste Saison der eSport Bundesliga war fester Bestandteil von GAME ONE. Folgende Rubrike

Produktinformationen

Titel: Mtv
Untertitel: The Hills, Game One, Drawn Together, Laguna Beach, Making the Video, I Love Money, MTV Home, Beavis and Butt-Head, The City, MTV Unplugged in New York, Flavor of Love, Christian Ulmen, MTV Germany, Pimp My Ride, Tila Tequila
Editor:
EAN: 9781159188115
ISBN: 978-1-159-18811-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 336g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011