Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Motivation, Selbstregulation und Leistungsexzellenz

  • Kartonierter Einband
  • 263 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aktuelle theoretische Ansätze zur Erklärung und Förderung herausragender Leistungen von Individuen messen der Qualität und Quantit... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aktuelle theoretische Ansätze zur Erklärung und Förderung herausragender Leistungen von Individuen messen der Qualität und Quantität von Lernprozessen großes Gewicht bei. Sie rücken die Motivation und die Selbstregulation der Lernenden dabei stärker ins Blickfeld als bisher. Der vorliegende Band bündelt Forschung, die diese Perspektive auf hervorragende Leistungen einnimmt. Insgesamt 14 Beiträge stellen neuere konzeptuelle Entwicklungen vor, geben einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und berichten bislang unveröffentlichte Forschungsergebnisse.

Klappentext

Aktuelle theoretische Ansätze zur Erklärung und Förderung herausragender Leistungen von Individuen messen der Qualität und Quantität von Lernprozessen großes Gewicht bei. Sie rücken die Motivation und die Selbstregulation der Lernenden dabei stärker ins Blickfeld als bisher. Der vorliegende Band bündelt Forschung, die diese Perspektive auf hervorragende Leistungen einnimmt. Insgesamt 14 Beiträge stellen neuere konzeptuelle Entwicklungen vor, geben einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand und berichten bislang unveröffentlichte Forschungsergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Motivation, Selbstregulation und Leistungsexzellenz
Untertitel: Talentförderung, Expertiseentwicklung, Leistungsexzellenz 9
Editor:
EAN: 9783643113467
ISBN: 978-3-643-11346-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 448g
Größe: H235mm x B164mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.10.2011
Jahr: 2011
Land: DE