Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Vorvertragliche Anzeigepflicht bei der D&O-Versicherung der Aktiengesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Relevanz der D&O-Versicherung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Moritz Rudzio beleuchtet zunächst ihre rechtstat... Weiterlesen
20%
103.00 CHF 82.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Relevanz der D&O-Versicherung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Moritz Rudzio beleuchtet zunächst ihre rechtstatsächlichen und dogmatischen Grundlagen. In der Folge geht er auf die Problemschwerpunkte ein, die bisher den wissenschaftlichen Diskurs beherrscht haben (Selbstbehalt, Kompetenz zum Vertragsschluss, Abschlusspflicht). Die Untersuchung konzentriert sich dann auf die vorvertragliche Anzeigepflicht, die Rudzio vor dem Hintergrund der erheblichen Änderungen durch die Reform des Versicherungsvertragsrechts umfassend darstellt. Schwerpunkt der Arbeit ist das für die Praxis besonders drängende Problem, dass die Weite der Zurechnung von Verhalten und Kenntnissen an die Gesellschaft sowie die grundsätzliche Gesamtwirkung der Gestaltungsrechte gegenüber allen Versicherten dazu prädestiniert sind, zu unbilligen Situationen zu führen. Rudzio entwickelt unter Berücksichtigung der Besonderheiten der körperschaftlichen Organisationsverfassung ein System kautelarjuristischer Einschränkungen auf Zurechnungs- und Rechtsfolgenebene, um die Interessen der Beteiligten in bestmöglicher Weise zu einem sachgerechten Ausgleich zu bringen.

Inhalt

Inhaltsübersicht: 1. Teil: Einführung - 2. Teil: Entwicklung der D&O-Versicherung: Haftungsrisiken für Organwalter der Aktiengesellschaft - Entwicklung der Versicherung - 3. Teil: Grundlagen der D&O-Versicherung: Rechtliche Einordnung - Ausgestaltung der Versicherung - Aktienrechtliche Probleme - 4. Teil: Vorvertragliche Anzeigepflicht: Gesetzliche Regelung der Anzeigepflicht - Risikoprüfung des Versicherers - Rechtsfolgen einer Anzeigepflichtverletzung - 5. Teil: Anzeigepflichtverletzung bei der D&O-Versicherung: Anzeigepflichtverletzung der Aktiengesellschaft - Rechtsfolgen der ausgeübten Gestaltungsrechte - Einschränkungen der Zurechnung und der Rechtsfolgen - 6. Teil: Untersuchungsergebnisse - Literatur- und Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Vorvertragliche Anzeigepflicht bei der D&O-Versicherung der Aktiengesellschaft
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783428133437
ISBN: 978-3-428-13343-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 341g
Größe: H236mm x B156mm x T17mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapital"