Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moritz Partenheimer Nacht / Night

  • Fester Einband
  • 148 Seiten
Artificial Stages devoid of Actors The photographs of Moritz Partenheimer (b. Munich, 1979; lives and works in Munich) capture the... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Artificial Stages devoid of Actors The photographs of Moritz Partenheimer (b. Munich, 1979; lives and works in Munich) capture the peculiar and sometimes mysterious charm that public places and spaces exude at night. There is something alien and unapproachable to his deserted parking lots, desolate parks, and abandoned athletic facilities; some have the sinister aura of film sets the actors have fled. Like a movie director, the artist plays a sophisticated game with the viewer's imagination. He trains his lens on fairly unspectacular scenes, places frequented by large numbers of people day after day: their traces are impossible to overlook, but they themselves are absent from the pictures. Partenheimer explores the forbidding sides of the urban landscape to reveal its bizarre beauty, lending his subjects a distinctive identity. In formally austere pictures defined by his rigorous focus on few selected objects, he paints the portrait of a fascinating surreal nocturnal world. Moritz Partenheimer's first monograph presents several series of photographs he shot in the United States between 2008 and 2014. With an introduction by Matthias Harder.

Autorentext
Dr. Matthias Harder, geb. 1965, studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Klassische Archäologie in Kiel und Berlin; seit 1995 freier Ausstellungsmacher und seit 2004 Leiter der Helmut Newton Foundation in Berlin, publiziert regelmäßig in internationalen Kunstzeitschriften sowie Essays in Büchern und Ausstellungskatalogen.

Klappentext

Artifizielle Bühnen ohne Akteure Die Fotografien von Moritz Partenheimer (geb. 1979 in München, lebt und arbeitet in München) fangen den besonderen, mitunter rätselhaften Zauber öffentlicher Orte und Räume bei Nacht ein. Die verwaisten Parkplätze, unbehausten Parks und menschenleeren Sportanlagen wirken sonderbar fremd und abweisend, manchmal sogar unheimlich, als seien sie Filmsets, an denen die Schauspieler fehlen. Wie ein Regisseur spielt der Künstler subtil mit den Imaginationen der Betrachter. Dabei liegt sein Fokus auf den eher unspektakulären Orten, die tagtäglich von vielen Menschen genutzt werden, deren Spuren unübersehbar sind, die aber selbst in den Bildern fehlen. Partenheimer erforscht die Sprödigkeit der Urbanität und zeigt ihre bizarre Schönheit, womit er ihr eine ganz eigene Identität zuweist. Durch seine formale Reduktion und Konzentration auf wenige ausgewählte Objekte erschafft Partenheimer eine faszinierende, surreale, nächtliche Welt. Diese erste Monografie von Moritz Partenheimer enthält mehrere Fotoserien, die zwischen 2008 und 2014 in den Vereinigten Staaten entstanden. Die Einführung schrieb Matthias Harder.

Produktinformationen

Titel: Moritz Partenheimer Nacht / Night
Untertitel: Dt/engl
Editor:
EAN: 9783954761272
ISBN: 978-3-95476-127-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Distanz
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 1219g
Größe: H334mm x B258mm x T20mm
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen