Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einhundert. Der Designer und die Dinge - ein Selbstversuch

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch: Kann man mit hundert Dingen leben? Mit dieser Frage begann Moritz Grund, Preisträger des diesjährigen Wilhelm Braun-Feld... Weiterlesen
20%
23.00 CHF 18.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch: Kann man mit hundert Dingen leben? Mit dieser Frage begann Moritz Grund, Preisträger des diesjährigen Wilhelm Braun-Feldweg Förderpreises, einen mehrjährigen Selbstversuch, den er in Form von Text Fragmenten dokumentiert hat. EINHUNDERT steht für 100 persönliche Dinge als Anlässe für intelligente Betrachtungen über Produkte, Beziehungen und Bedeutungen in der Alltagswelt. Wie viele Gegenstände besitzen wir? Wie werden sie aufbewahrt, transportiert oder entsorgt? Diese Arbeit reflektiert auf bescheidene und dennoch fundierte Weise den Umgang mit unseren alltäglichen Dingen. Der Preis: Wilhelm Braun-Feldweg gilt als einer der Pioniere deutschen Industriedesigns. Doch der Name des inzwischen verstorbenen Designers steht seit einigen Jahren nicht mehr nur für seine eigene Tätigkeit, sondern auch für den Wilhelm Braun-Feldweg Förderpreis für designkritische Texte, kurz bf-preis: Er wird seit 2003 ausgeschrieben. Studenten an und Absolventen von Design-Studiengängen sind aufgerufen, über ein frei gewähltes, gestalterisch relevantes Thema zu schreiben.

Autorentext

Moritz Grund b.1980, initially qualified as a media designer. After his community service he became an assistant in technical communications. While studying product design at the University of the Arts in Berlin (2004 2010), he worked as a freelance graphic designer. In 2007 he participated in founding the Forum for Sustainable Design at the International Design Centre Berlin and in 2009 became a co-founder of the SUSTAINABLE DESIGN CENTER e.V., where he is now a member of the executive board. He lives as a freelance author, consultant and product designer in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Einhundert. Der Designer und die Dinge - ein Selbstversuch
Untertitel: Wilhelm Braun-Feldweg-Förderpreis 2012. Designkritische Texte Bd. 4
Vorwort von:
Autor:
Editor:
EAN: 9783721208528
ISBN: 978-3-7212-0852-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Niggli
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 241g
Größe: H196mm x B136mm x T14mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 09.2012
Land: CH