Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Das Umweltbildungskonzept Natur- & Kulturinterpretation

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Projekt Landesaboretum WaldWelten Eberswalde steht der Klimawandel im Fokus, eine auf unser ausbeuterisches Handeln zurück zu f... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Projekt Landesaboretum WaldWelten Eberswalde steht der Klimawandel im Fokus, eine auf unser ausbeuterisches Handeln zurück zu führende globale Erscheinung mit unvorhersehbaren Folgen. Die Angst davor ist vermutlich der Hauptgrund, warum wir Umweltschutz als großes Problem ansehen. Was sind Gründe für die Diskrepanz, dass Umweltwissen selten zu Umwelthandeln führt? Ziel der Umweltbildung ist, dass der Mensch umweltgerecht handelt. Leider haben die Bemühungen seit über 30 Jahren selten dazu geführt. Ein Grund dafür ist die starke Fokussierung auf die Vermittlung von Wissen. Deshalb untersucht der Autor zunächst Faktoren für nachhaltiges Handeln. Anschließend stellt er mit der Interpretation ein mögliches Konzept vor und überprüft es auf seine Eignung. Zur Veranschaulichung des Konzepts konzipiert er einen Pfad. Der Autor hat ein fundiertes psychologisches und pädagogisches Verständnis. So entstand eine theoretisch gut begründete Ableitung eines geeigneten Umweltbildungskonzeptes. Sie wurde praxisreif in praktische Vorhaben eingepasst entworfen. Die Arbeit ist somit als ein guter Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung zu sehen.

Autorentext

Jahrgang 1981, studierte an der Fachhochschule Eberswalde "Landschaftsnutzung und Naturschutz". Als Diplomarbeit entstand das vorliegende Werk. Er sammelte zudem viele Erfahrungen in der praktischen Umweltbildung. Zur Zeit macht er eine Weiterbildung in Erlebnispädagogik.

Produktinformationen

Titel: Das Umweltbildungskonzept Natur- & Kulturinterpretation
Untertitel: Entwicklung eines Interpretationspfades im Projekt Landesarboretum WaldWelten EbersWalde
Autor:
EAN: 9783639108866
ISBN: 978-3-639-10886-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 197g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.12.2008
Jahr: 2008