Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Formen internationaler Unternehmenstätigkeit von Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf die Logistikdienstleistung

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,4, BVL Campus gGmbH, V... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,4, BVL Campus gGmbH, Veranstaltung: Internationales Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die weltweiten Finanzmärkte und Wirtschaftsräume sind im 21. Jahrhundert bis auf wenige Ausnahmen und Einschränkungen nahezu völlig ineinander verschmolzen. Dies zeigten zuletzt sowohl den Verbrauchern als auch den Unternehmen die Auswirkungen der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Umso wichtiger ist es für ein modernes Unternehmen geworden, sich mit dem Thema der Internationalisierung auseinander zu setzen, die für sich am besten geeignete Strategie für das Bestehen im internationalen Wettbewerbsdruck zu wählen und erfolgreich umzusetzen. Diese für jedes Unternehmen zur Notwendigkeit gewordene Beschäftigung mit dem Thema Internationalisierung ist der Anreiz zur Anfertigung dieser Ausarbeitung. Ziel dieser Arbeit ist es, speziell bezogen auf den tertiären Sektor, also der Dienstleistungsbranche, die möglichen Formen der Internationalisierung herauszuarbeiten und diese gegenüberzustellen. Es soll veranschaulicht werden, wann und warum sich ein Unternehmen dazu entscheiden sollte, sich über die Heimatmarktgrenzen hinaus zu entwickeln und in welcher Form es dies tun kann. Die Beschäftigung mit der Internationalisierung ist nicht ausschließlich Unternehmen vorbehalten, welche ebenfalls im Ausland aktiv werden wollen und ihre Kapitalströme ins Ausland fließen lassen, sondern auch für Unternehmen, welche sich mit den auf den heimischen Markt drängenden ausländischen Firmen als neue Konkurrenten auseinandersetzen müssen. Hierzu werden im zweiten Kapitel einige der Rahmenbedingungen und Variablen, denen ein Unternehmen, sowohl national als auch international ausgesetzt ist, aufgezeigt und deren Einflussnahme auf Unternehmensentscheidungen erläutert. Die veranschaulichten Komponenten stellen nur einen geringen Teil

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,4, BVL Campus gGmbH, Veranstaltung: Internationales Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die weltweiten Finanzmärkte und Wirtschaftsräume sind im 21. Jahrhundert bis auf wenige Ausnahmen und Einschränkungen nahezu völlig ineinander verschmolzen. Dies zeigten zuletzt sowohl den Verbrauchern als auch den Unternehmen die Auswirkungen der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Umso wichtiger ist es für ein modernes Unternehmen geworden, sich mit dem Thema der Internationalisierung auseinander zu setzen, die für sich am besten geeignete Strategie für das Bestehen im internationalen Wettbewerbsdruck zu wählen und erfolgreich umzusetzen. Diese für jedes Unternehmen zur Notwendigkeit gewordene Beschäftigung mit dem Thema Internationalisierung ist der Anreiz zur Anfertigung dieser Ausarbeitung. Ziel dieser Arbeit ist es, speziell bezogen auf den tertiären Sektor, also der Dienstleistungsbranche, die möglichen Formen der Internationalisierung herauszuarbeiten und diese gegenüberzustellen. Es soll veranschaulicht werden, wann und warum sich ein Unternehmen dazu entscheiden sollte, sich über die Heimatmarktgrenzen hinaus zu entwickeln und in welcher Form es dies tun kann. Die Beschäftigung mit der Internationalisierung ist nicht ausschließlich Unternehmen vorbehalten, welche ebenfalls im Ausland aktiv werden wollen und ihre Kapitalströme ins Ausland fließen lassen, sondern auch für Unternehmen, welche sich mit den auf den heimischen Markt drängenden ausländischen Firmen als neue Konkurrenten auseinandersetzen müssen. Hierzu werden im zweiten Kapitel einige der Rahmenbedingungen und Variablen, denen ein Unternehmen, sowohl national als auch international ausgesetzt ist, aufgezeigt und deren Einflussnahme auf Unternehmensentscheidungen erläutert. Die veranschaulichten Komponenten stellen nur einen geringen Teil der tatsächlichen Einflussfaktoren dar, sollen aber vermitteln, was die Entscheidungsfindung im Wesentlichen beeinflusst, ohne den Rahmen der Arbeit zu sprengen. Im dritten Abschnitt schließlich wird auf die Formen der Internationalisierung eingegangen, Vor- und Nachteile erörtert und schließlich eine Empfehlung ausgegeben, unter welchen Bedingungen welche Form der Internationalisierung zu wählen sei. Zudem wird hier noch eine Abgrenzung von Industrieunternehmen gegenüber Dienstleistungsunternehmen im Internationalisierungskontext vorgenommen, um somit noch einmal die besonderen Anforderungen an ein Dienstleistungsunternehmen im Hinblick auf internationale Aktivitäten zu verdeutlichen.

Produktinformationen

Titel: Formen internationaler Unternehmenstätigkeit von Dienstleistungsunternehmen mit Fokus auf die Logistikdienstleistung
Autor:
EAN: 9783640883592
ISBN: 978-3-640-88359-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H211mm x B146mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.