Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich habe die Zügel aus den Händen verloren

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Warum werden Menschen arbeitsunfähig? Welche gesundheitlichen Leistungseinschränkungen können zur Invalidität... Weiterlesen
20%
20.80 CHF 16.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Warum werden Menschen arbeitsunfähig? Welche gesundheitlichen Leistungseinschränkungen können zur Invalidität führen? Wie wirkt sich ein Handicap auf das Leben und die Arbeit aus? Betroffene erzählen die Geschichte ihrer Behinderung, wie sie sich mit dem Handicap arrangieren und wie sich die Leistungseinschränkung auf die Arbeitsfähigkeit auswirkt. Sie berichten über das Leben mit chronischen Schmerzen, über psychische Erkrankungen, Lernbehinderungen, Alkoholabhängigkeit... Ebenso kommen ein Arbeitgeber und ein Jobcoach zu Wort. Ergänzt werden die Porträts mit Textbeiträgen des Soziologen Ueli Mäder, von Niklas Baer, dem Leiter Psychiatrische Rehabilitation KPD Liestal, und des Sozialethikers Hans Ruh. Das Projekt Solas - eine Schreinerei in Utzenstorf BE - zeigt schliesslich auf, wie im primären Arbeitsmarkt Arbeitsplätze für Menschen mit einer psychischen Störung geschaffen werden können.

Produktinformationen

Titel: Ich habe die Zügel aus den Händen verloren
Untertitel: Menschen - Arbeit - Handicap
Autor:
Fotograf:
EAN: 9783725209217
ISBN: 978-3-7252-0921-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rex
Genre: Gesundheit, Ernährung & Wellness
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 231g
Größe: H214mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2011
Land: CZ