Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei räumlichen Gesamt- und Fachplanungen zwischen Deutschland und Polen

  • Kartonierter Einband
  • 439 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Raumplanung gewinnt im zusammenwachsenden Europa zunehmend an grenzüberschreitender Bedeutung. Das Werk bietet eine Bestandsaufnah... Weiterlesen
20%
125.00 CHF 100.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Raumplanung gewinnt im zusammenwachsenden Europa zunehmend an grenzüberschreitender Bedeutung. Das Werk bietet eine Bestandsaufnahme der rechtlichen Grundlagen grenzüberschreitender Raumplanung im Verhältnis zwischen Deutschland und Polen und greift damit ein für den ostdeutschen Raum und die Oder-Region verwaltungspraktisch wichtiges Thema auf. Es stellt die Grundzüge des deutschen und polnischen Gesamt- und Fachplanungsrechts dar und unternimmt auf dieser Grundlage eine rechtsvergleichende Analyse der Integrationsfähigkeit der beiden Planungssysteme. Zudem widmet es sich ihrer Integrationsoffenheit und beleuchtet die Vorgaben des Völkerrechts, Europarechts sowie der nationalen Rechtsordnungen.

Klappentext

Raumplanung gewinnt im zusammenwachsenden Europa zunehmend an grenzüberschreitender Bedeutung. Das Werk bietet eine Bestandsaufnahme der rechtlichen Grundlagen grenzüberschreitender Raumplanung im Verhältnis zwischen Deutschland und Polen und greift damit ein für den ostdeutschen Raum und die Oder-Region verwaltungspraktisch wichtiges Thema auf. Es stellt die Grundzüge des deutschen und polnischen Gesamt- und Fachplanungsrechts dar und unternimmt auf dieser Grundlage eine rechtsvergleichende Analyse der Integrationsfähigkeit der beiden Planungssysteme. Zudem widmet es sich ihrer Integrationsoffenheit und beleuchtet die Vorgaben des Völkerrechts, Europarechts sowie der nationalen Rechtsordnungen.

Produktinformationen

Titel: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei räumlichen Gesamt- und Fachplanungen zwischen Deutschland und Polen
Autor:
EAN: 9783832947125
ISBN: 978-3-8329-4712-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 439
Gewicht: 665g
Größe: H228mm x B153mm x T33mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.