Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geierwally vom Barbarossaplatz

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autobiografie der Schauspielerin Samy Orfgen... Achtung, Kamera! Noch keine drei Jahre alt und schon auf dem Cover einer Zeits... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autobiografie der Schauspielerin Samy Orfgen... Achtung, Kamera! Noch keine drei Jahre alt und schon auf dem Cover einer Zeitschrift. Zu sehen ist ein fröhlich lachendes Mädchen, das dem Leben zuzurufen scheint: "Hallo Welt, da bin ich. Lass' uns zusammen was draus machen." Wie sich dieser Plan entwickelt hat, erzählt die Schauspielerin Samy Orfgen in ihrer Autobiografie. Dafür geht die Kölnerin zurück an Filmsets und auf Theaterbühnen. Sie erinnert an ihre Zeiten in der TV-Serie "Die Anrheiner" und im Millowitsch-Theater. Und natürlich lässt sie als "Geierwally" noch einmal ihren "Hanserl" durch die Luft fliegen. Wir begegnen der "öffentlichen" Samy und der "halb-öffentlichen" Gastwirtstochter aus gut bürgerlichem Elternhaus. Wir erfahren, dass ihre Welt mit Köln und Sevilla zwei Herzkammern hat. Welchen Beruf sie ursprünglich ausübte. Und wann und warum diese "Samy" in ihr Leben trat. Denn ihr Taufname lautet gänzlich anders. Samy Orfgen erzählt die Geschichte ihres Lebens mal heiter, mal nachdenklich. Und noch immer steht über allem der Satz: "Hallo Welt, hier bin ich. Lass' uns noch mehr zusammen machen."

Autorentext
Salchert, Monika Die Journalistin Monika Salchert - Jahrgang 1956 - hat die Erinnerungen der Schauspielerin Samy Orfgen aufgeschrieben. Etliche Wegstrecken sind sie gemeinsam gegangen. Die beiden Kölnerinnen sind seit fast drei Jahrzehnten befreundet.

Klappentext

Die Autobiografie der Schauspielerin Samy Orfgen...

Achtung, Kamera! Noch keine drei Jahre alt und schon auf dem Cover einer Zeitschrift. Zu sehen ist ein fröhlich lachendes Mädchen, das dem Leben zuzurufen scheint: "Hallo Welt, da bin ich. Lass' uns zusammen was draus machen." Wie sich dieser Plan entwickelt hat, erzählt die Schauspielerin Samy Orfgen in ihrer Autobiografie. Dafür geht die Kölnerin zurück an Filmsets und auf Theaterbühnen. Sie erinnert an ihre Zeiten in der TV-Serie "Die Anrheiner" und im Millowitsch-Theater. Und natürlich lässt sie als "Geierwally" noch einmal ihren "Hanserl" durch die Luft fliegen.

Wir begegnen der "öffentlichen" Samy und der "halb-öffentlichen" Gastwirtstochter aus gut bürgerlichem Elternhaus. Wir erfahren, dass ihre Welt mit Köln und Sevilla zwei Herzkammern hat. Welchen Beruf sie ursprünglich ausübte. Und wann und warum diese "Samy" in ihr Leben trat. Denn ihr Taufname lautet gänzlich anders.

Samy Orfgen erzählt die Geschichte ihres Lebens mal heiter, mal nachdenklich. Und noch immer steht über allem der Satz: "Hallo Welt, hier bin ich. Lass' uns noch mehr zusammen machen."

Produktinformationen

Titel: Die Geierwally vom Barbarossaplatz
Untertitel: Samy Orfgen - Eine Autobiografie
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783937795546
ISBN: 978-3-937795-54-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Marzellen Verlag GmbH
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 397g
Größe: H220mm x B146mm x T15mm
Jahr: 2018
Land: AT