Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tiergestützte Interventionen

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tiergestützte Interventionen erleben aktuell einen großen Aufschwung und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das vorliegende... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Tiergestützte Interventionen erleben aktuell einen großen Aufschwung und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das vorliegende Werk hat zum Ziel, einen wissenschaftlichen Beitrag zu leisten und einen Überblick über ausgewählte, in Österreich und Deutschland vorhandene, Konzepte zu geben. Zunächst werden theoretische Aspekte im Hinblick auf die tiergestützten Interventionen aufgezeigt. Hiebei werden zum einen die Formen tiergestützter Interventionen differenziert und die geschichliche Entwicklung aufgezeigt. Zum Anderen werden Aspekte wie die Mensch-Tier-Beziehung, die methodischen Grundlagen, die Voraussetzungen für den Einsatz von Tieren, sowie speziell die Intervention mit Nutztieren erklärt, um anschließend die verschiedenen Einwirkungsbereiche und -möglichkeiten darzustellen. Die Untersuchung umfasste einerseits ein ExpertInneninterview, mit Hilfe dessen die vorher aufgezeigte Theorie besser verstanden werden kann. Andererseits wurden zehn VertreterInnen von ausgewählten Höfen in Österreich und Deutschland in Form von Interviews befragt, wobei hierbei besonders die praktische Umsetzung der tiergestützten Interventionen in landwirtschaftsähnlichen Einrichtungen interessierte. Diese Arbeit sollte die tiergestützten Interventionen ins Bewusstsein der Menschen bringen, damit auch hierzulande die heilsame Wirkung zahlreicher Tiere vermehrt genutzt werden kann.

Autorentext

Nach dem Bachelor-Studium der "Pädagogik" und dem Masterstudium "Sozialpädagogik", wurde 2013 die Weiterbildung "Tiergestützten Pädagogik, Therapie und Förderung" abgeschlossen. Das Interesse an den vielfältigen Wirkungen von Tieren auf die Menschen, bildete den Ursprung für das folgende Werk.



Klappentext

Tiergestützte Interventionen erleben aktuell einen großen Aufschwung und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Das vorliegende Werk hat zum Ziel, einen wissenschaftlichen Beitrag zu leisten und einen Überblick über ausgewählte, in Österreich und Deutschland vorhandene, Konzepte zu geben. Zunächst werden theoretische Aspekte im Hinblick auf die tiergestützten Interventionen aufgezeigt. Hiebei werden zum einen die Formen tiergestützter Interventionen differenziert und die geschichliche Entwicklung aufgezeigt. Zum Anderen werden Aspekte wie die Mensch-Tier-Beziehung, die methodischen Grundlagen, die Voraussetzungen für den Einsatz von Tieren, sowie speziell die Intervention mit Nutztieren erklärt, um anschließend die verschiedenen Einwirkungsbereiche und -möglichkeiten darzustellen. Die Untersuchung umfasste einerseits ein ExpertInneninterview, mit Hilfe dessen die vorher aufgezeigte Theorie besser verstanden werden kann. Andererseits wurden zehn VertreterInnen von ausgewählten Höfen in Österreich und Deutschland in Form von Interviews befragt, wobei hierbei besonders die praktische Umsetzung der tiergestützten Interventionen in landwirtschaftsähnlichen Einrichtungen interessierte. Diese Arbeit sollte die tiergestützten Interventionen ins Bewusstsein der Menschen bringen, damit auch hierzulande die heilsame Wirkung zahlreicher Tiere vermehrt genutzt werden kann.

Produktinformationen

Titel: Tiergestützte Interventionen
Untertitel: Pädagogik und Therapie mit Tieren auf österreichischen und deutschen Höfen
Autor:
EAN: 9783639726077
ISBN: 978-3-639-72607-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 368g
Größe: H223mm x B152mm x T20mm
Jahr: 2014