Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Das Wesen des Dokumentarfilms

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel des Buches ist ein umfassender Einblick in das spezielle Wesen des Dokumentarfilms als wichtiges bildungs- und gesellschaftsp... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ziel des Buches ist ein umfassender Einblick in das spezielle Wesen des Dokumentarfilms als wichtiges bildungs- und gesellschaftspolitisches Instrument seiner Zeit. Wie kann eine vorgefundene Realität dargestellt werden, dass das Dargestellte einen authentischen Charakter und einen Wahrheitsanspruch hat? Welchen Einfluss haben die Subjektivität sowie ethische und ideologische Ansichten der Filmemacher? Um diesen Fragen nachzugehen, beschäftigt sich die Autorin mit den spezifischen Merkmalen des Genres. Dabei gibt es unterschiedliche Ansichten, was ein Dokumentarfilm ist. Zunächst wird das Genre von anderen dokumentarischen Formaten klar abgegrenzt. Danach setzt sich die Autorin mit der dokumentarfilmischen Realität auseinander, die aus einer vorgefundenen Wirklichkeit unter der subjektiven Sicht der Filmemacher und der Wahrnehmung der Zuseher neu konstruiert wird. Diese filmische Realität wird auf den Ebenen Thema und Botschaft , Erzählung und Dramaturgie und filmische Stilmittel genauer betrachtet. Das Buch kann somit der praktischen Umsetzung dienen, indem es Möglichkeiten für die narrative und gestaltungstechnische Planung vorschlägt. Um den Dialog zu vereinfachen, trägt das Buch zur Entwicklung eines dokumentarischen Bewusstseins bei und richtet sich an RedakteurInnen, ProduzentInnen, FilmemacherInnen und an alle am Genre Interessierten

Autorentext

Studium Medienmanagement/FachhochschuleSt. Pölten/Österreich(2001-2005).Freie Mitarbeiterin beim Universitätsfernsehen(UTV-Wien) und bei OKTO TV. Projektarbeit "Rolledes Filmfonds für den österreichischenDokumentarfilm" im Auftragdes Filmfonds Wien (2006).FreischaffendeDokumentarfilmemacherin,Kontakt:monika.grassl@web.de.

Produktinformationen

Titel: Das Wesen des Dokumentarfilms
Untertitel: Möglichkeiten der Dramaturgie und Gestaltung
Autor:
EAN: 9783639393408
ISBN: 978-3-639-39340-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 273g
Größe: H229mm x B154mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.