Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Quo vadis allgemeine Wirtschaftsbildung?

  • Kartonierter Einband
  • 508 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wirtschaft ist ein untrennbarer Teil im Leben jedes Menschen. Gerade die letzte Wirtschaftskrise und die aktuelle Schuldenkrise de... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wirtschaft ist ein untrennbarer Teil im Leben jedes Menschen. Gerade die letzte Wirtschaftskrise und die aktuelle Schuldenkrise der Staaten haben das sehr deutlich aufgezeigt. Allgemeines Wirtschaftswissen ist inzwischen ein unverzichtbarer Teil der Allgemeinbildung und daher auch im Lehrplan der AHS im Fach Geographie und Wirtschaftskunde verankert. Aktuelle Studien zeigen allerdings eine deutliche Kluft zwischen dem Stellenwert der ökonomischen Bildung und dem ökonomischen Wissen von Schülerinnen und Schülern. Diese Arbeit untersucht wichtige Ursachen für dieses Ungleichgewicht durch die Analyse des Lehrplanes der AHS in Gegenüberstellung mit den Studienplänen der Lehramtsstudien und zeigt damit Anknüpfungspunkte für eine effektivere Wirtschaftsbildung der Jugend.

Autorentext

Mag. Monika Forstik, MSc., geb. 1983, studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik an der WU Wien und sammelte auch Erfahrungen im Sponsoring für NPOs sowie Business Risk Management. Sie arbeitet in einem Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Weiterbildungsforschung sowie als Trainerin für Lehrlingsseminare im Wirtschaftsbereich.

Produktinformationen

Titel: Quo vadis allgemeine Wirtschaftsbildung?
Untertitel: Die fachliche Vorbereitung der Geographie- und Wirtschaftskundelehrkräfte auf die Vermittlung ökonomischen Wissens
Autor:
EAN: 9783639485769
ISBN: 978-3-639-48576-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 508
Gewicht: 763g
Größe: H221mm x B146mm x T35mm
Jahr: 2013