Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Nibelungenklage in der Forschung

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Forschungsbericht zur Nibelungenklage verfolgt zwei Zielsetzungen: zum einen soll die bislang erschienene Forschungsliterat... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Forschungsbericht zur Nibelungenklage verfolgt zwei Zielsetzungen: zum einen soll die bislang erschienene Forschungsliteratur möglichst vollständig erfaßt, beschrieben und einer kritischen Würdigung unterzogen werden; damit steht erstmals ein - kommentierendes und auf Wertungen nicht verzichtendes - bibliographisches Instrumentarium zur Verfügung, das rasche und verläßliche Informationen über Ausgaben, Übersetzungen, Untersuchungen und Darstellungen zur Nibelungenklage ermöglicht. Zum anderen soll nachvollziehbar gemacht werden, welchen Wandlungen das Bild der Dichtung im Laufe ihrer mittlerweile über zweihundertjährigen Forschungsgeschichte unterlag, und durch welche wissenschaftshistorischen Prämissen diese Wandlungen motiviert sind.

Autorentext

Die Autorin: Monika Deck wurde 1967 in Ludwigshafen a.Rh. geboren. 1993 Magister in Germanistik und Romanistik (Französisch) an der Universität Mannheim. 1995 Promotion.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Ausgaben und Übersetzungen der «Klage» - Die «Klage» im Kontext ihrer Entstehungszeit und als Reflex historischer Ereignisse - Die Quellenberufung der «Klage» und die Person Bischof Pilgrims - Nibelungenlied und «Klage» in ihrem Verhältnis zu Mündlichkeit und Schriftlichkeit - Darstellung der «Klage» in den wissenschaftlichen Literaturgeschichten.

Produktinformationen

Titel: Die Nibelungenklage in der Forschung
Untertitel: Bericht und Kritik
Autor:
EAN: 9783631496862
ISBN: 978-3-631-49686-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 337g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1996
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"