Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Überarbeitungskompetenz bei den wissenschaftlichen Arbeiten

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, University of Oran, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Sch... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, University of Oran, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit ist ein schwieriges Unterfangen und zugleich eine weitaus bedeutsame Tätigkeit im Studium. Der Schreibprozess bei wissenschaftlichen Arbeiten durchläuft die Phasen der Planung, Formulierung und Überarbeitung. In diesem Zusammenhang kommt der Überarbeitung von wissenschaftlichen Arbeiten eine entscheidende Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund widmet sich die vorliegende Arbeit dieser Phase. Im Fokus der Reflexion und der Diskussion stehen theoretische Erläuterungen zu dieser Phase bei den wissenschaftlichen Arbeiten. Diese Arbeit soll somit dazu verhelfen, einen Einblick in die Phase der Überarbeitung zu geben, um die wissenschaftliche Schreibkompetenz bei den Studierenden zu fördern.

Produktinformationen

Titel: Überarbeitungskompetenz bei den wissenschaftlichen Arbeiten
Autor:
EAN: 9783656723684
ISBN: 978-3-656-72368-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H213mm x B149mm x T4mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage