Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Modernisierung personenorientierter Dienstleistungen

  • Kartonierter Einband
  • 225 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage der Modernisierung personenorientierter Dienstleistungsberufe. Vor allem die sozialen, p... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage der Modernisierung personenorientierter Dienstleistungsberufe. Vor allem die sozialen, pflegerischen und haushaltsorientierten Frauenberufe stellen einen zukunftsfähigen Sektor der Berufsbildung und Beschäftigung dar. Die Beiträge von Expertinnen aus Theorie und Bildungspraxis analysieren Fragen der Frauenbeschäftigung, bieten Neuerungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung an und entwickeln innovative Ansätze für ein Konzept der Professionalisierung einer Dienstleistung am Menschen.

Inhalt
Alltagsarbeit zwischen System und Lebenswelt: Historische und bildungssoziologische Entwicklungen - Reproduktionsnahe Berufe: Wandel und berufspädagogische Perspektiven - Didaktische Implikationen: Neuerungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung - Mit Beiträgen von: Irmintraut Richarz - Maria S. Rerrich - Barbara Thiessen - Maria-Eleonora Karsten - Bettina Nanninga - Alexandra Degenkolb - Christine Kupka - Irmhild Kettschau - Ingrid Lisop - Barbara Fegebank - Bettina Schweizer - Elisabeth de Sotelo

Produktinformationen

Titel: Modernisierung personenorientierter Dienstleistungen
Untertitel: Innovationen für die berufliche Aus- und Weiterbildung
Editor:
EAN: 9783810026705
ISBN: 978-3-8100-2670-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 225
Gewicht: 301g
Größe: H210mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2000
Auflage: 2000. 2000