Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mobilität mit Intelligenz

  • Fester Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Raum und Zeit setzen dem Transport von Personen, Materie, Energie und Information immer weniger Grenzen. Man spricht gar vom "... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Raum und Zeit setzen dem Transport von Personen, Materie, Energie und Information immer weniger Grenzen. Man spricht gar vom "Tod der Distanz". Diese Entwicklung hat uns offensichtliche Vorteile beschert. In jüngerer Zeit zeigen sich gleichwohl neue Grenzen für Verkehr und Logistik. Unsere Sorge gilt dem Verbrauch der Energieressourcen, den wachsenden Schadstoffemissionen oder dem Landschaftsverbrauch für Verkehrseinrichtungen. Die Lebensqualität ist durch Verkehrslärm, Hektik und Unfallfolgen gefährdet. Der Trend zur Urbanisierung verschärft die Problematik. Dieser Lage hat die Johann Joachim Becher-Stiftung Speyer ihren jüngsten Wissenschaftspreis gewidmet, dessen Ergebnisse dieser Band dokumentiert. Vier Autoren entwickeln Strategien: Professor Dipl.-Ing. Albert Speer, Frankfurt am Main, für die Raumnutzung in der Stadt der Zukunft; Dr Hartwig Haase, Universität Magdeburg, für Modulare Mobilität in urbanen Ballungsräumen; Dr. Timo Bertocchi, Rhein-Main-Service GmbH Frankfurt am Main, für öffentlichen Personennahverkehr in der Region; und Becher-Preisträger Dr. Stefan Walther, Daimler AG Stuttgart-Untertürkheim, für den großräumigen Gütertransport in Europa.

Produktinformationen

Titel: Mobilität mit Intelligenz
Untertitel: Strategien für die Bewältigung der logistischen Herausforderungen der Zukunft
Editor:
EAN: 9783832965624
ISBN: 978-3-8329-6562-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 420g
Größe: H157mm x B229mm x T18mm
Veröffentlichung: 17.06.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage