Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mittelstreckenläufer

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 322. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfred Shrubb, Mary Decker, André Bucher, Christopher Chataway, Phili... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 322. Nicht dargestellt. Kapitel: Alfred Shrubb, Mary Decker, André Bucher, Christopher Chataway, Philip Edwards, William Verner, Paavo Nurmi, Caster Semenya, Daniela Jordanowa, Dan Waern, Sándor Iharos, Susan Sirma, Elly van Hulst, Kutre Dulecha, Wilson Kiprugut, Rashid Ramzi, Lacey Hearn, Arnd Krüger, Johannes Runge, John Landy, Theresia Kiesl, David Krummenacker, Michel Jazy, Alex Wilson, Charlene Rendina, Klaus-Peter Nabein, Jim Spivey, Yusuf Saad Kamel, Brigitte Kraus, Kevin Sullivan, Audun Boysen, Wendy Smith-Sly, Asbel Kiprop, Norberto Téllez, José Luíz Barbosa, Willem Hesselink, Regina Jacobs, Annette Sergent, Gennaro Di Napoli, Lopez Lomong, José Manuel Abascal, Fanny Rosenfeld, Rich Kenah, John Kemboi Kibowen, Jürgen May, Brian Hewson, Walter George, Arthémon Hatungimana, Natalja Petrowna Chruschtscheljowa, Natalia Rodríguez, Angela Chalmers, Giuseppe D'Urso, René Kalmer, Mehboba Ahdyar, Benjamin Eastman, Restituta Joseph, Driss Maazouzi, Shedrack Kibet Korir, Horst Milde, Jackline Maranga, Paul-Heinz Wellmann, Marilyn Okoro, Eamonn Coghlan, Alan Webb, Santhi Soundarajan, Natalja Borissowna Gorelowa, Timothy Too Kiptanui, Joaquim Cruz, Liljana Tomowa, William Tanui, David Lekuta Rudisha, Andrés Manuel Díaz, Lynn Kanuka-Williams, George Bonhag, Hayley Tullett, Iryna Lischtschynska, Ljudmila Rogatschowa, Natalija Tobias, Miklós Szabó, Hem Bunting, Maria Cioncan, Nixon Kiprotich, Christa Merten, William Yiampoy, Samson Kitur, Patrick Konchellah, Inez Turner, Alex Kipchirchir, Jutta von Haase, Frederick Onyancha, Haron Keitany, William Biwott Tanui, Nancy Jebet Langat, David Moorcroft, Gerd Larsen, Rachid El Basir, Hildegard Körner, Carmen Valero, Paola Cacchi, Naftali Bon, Sandra Gasser, Boaz Kiplagat Lalang, Kalkidan Gezahegne, Wilfred Kirochi, Sammy Koskei, Judy Amoore, José Luis González, Anita Brägger, Héctor Herrera, Glody Dube, Veronika Kummerfeldt, Ari Suhonen, Heinz Maier, Doina Melinte, Edith Schiller, Schuyler Enck, David Lelei, Jean Lochhead, Séra Martin, Michael McKillop, Geoffrey Kipkoech Rono, Nikolina Schterewa, Caleb Mwangangi Ndiku, Ariane Döser, Ismael Kipngetich Kombich, Liu Li, Pierre Délèze, Mario Bächtiger. Auszug: Alfred "Alfie" Shrubb (* 12. Dezember 1879 in Slinfold, Sussex / Großbritannien als fünftes Kind von William und Harriet Shrubb; + 23. April 1964 in Bowmanville, Kanada) war ein britischer Leichtathlet, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfolgreich war. Sein Beiname "The Little Wonder" (dt. "das kleine Wunder") bezog sich sowohl auf seine grazile Gestalt (1,68 m groß, 63 kg schwer) als auch auf die Tatsache, dass er als Läufer über die Mittel- und Langstrecke von den rund 1800 Rennen, die er zwischen 1899 und 1912 bestritt, etwa 1000 gewann und dabei nicht weniger als 28 Weltrekorde aufstellte. Er war der erste Leichtathlet, der den Titel "Internationaler Meister" trug, und der erste bezahlte Trainer der Universität Oxford. Shrubb war ein Läufer aus Leidenschaft. Überliefert ist, dass er selbst an seinem Hochzeitstag gleich nach der Trauung nach London eilte, um dort ein Rennen zu bestreiten. Alfred Shrubbs läuferisches Talent wurde entdeckt, als er bei einem Hausbrand helfen wollte und die drei Meilen entfernt liegende Unglücksstelle eher erreichte als die Pferde, die das Löschfahrzeug zogen. Er hatte zwei Karrieren: von 1899-1905 als Amateur und von 1906-1912 als Profi. Seine Amateurkarriere endete, als er lebenslang gesperrt wurde, weil er Sponsorengelder angenommen hatte. Das bemerkenswerteste Jahr in seiner Zeit als Amateur war das Jahr 1904. Zum einen hatte er da...

Produktinformationen

Titel: Mittelstreckenläufer
Untertitel: Mike Boit, Paavo Nurmi, Alfred Shrubb, Norman Taber, Mary Decker, George Kerr, André Bucher, Rod Dixon, Christopher Chataway, Phil Edwards, Andreas Vojta, Roger Bannister, Caster Semenya, Tell Berna, Frank Verner, Francie Larrieu Smith
Editor:
EAN: 9781159183110
ISBN: 978-1-159-18311-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 472g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011