Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit Herz und Verstand - Protestantische Frauen im Widerstand gegen die NS-Rassenpolitik

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über viele Jahrzehnte würdigte die protestantische Kirchenkampfhistorie und Gedenkkultur nur ihre großen Männer: Bischöfe, Profess... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Über viele Jahrzehnte würdigte die protestantische Kirchenkampfhistorie und Gedenkkultur nur ihre großen Männer: Bischöfe, Professoren, Pfarrer - kaum jemals Frauen. Dieser Band stellt in elf biografischen Beiträgen mutige Protestantinnen vor, die ihre Stimme gegen die nationalsozialistische Rassenpolitik erhoben und praktische Solidarität mit den verfolgten Juden übten. Dieses Engagement, das sie als die selbstverständliche Bezeugung ihres christlichen Glaubens verstanden, war lebensgefährlich. Mit ihrer Kritik am tradierten Antijudaismus und der Politik des NS-Regimes standen die Frauen nicht nur im offenen Gegensatz zur angepassten Amtskirche; sie fanden auch in Kreisen der Bekennenden Kirche kaum Gehör. Und nach 1945 störte der mutige Widerstand und selbstlose Einsatz für die Verfolgten nur die geglättete Erinnerung und Selbstrechtfertigung der Mitläufer.

Autorentext

Dr. Clemens Vollnhals ist Stellvertretender Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung in Dresden.



Klappentext

For many decades, the protestant history of the Kirchenkampf and its cultural remembrance only acknowledged its great men: bishops, professors, pastors - hardly any women. In eleven biographical contributions, this volume presents brave protestant women who raised their voices against the National Socialist racial policy and demonstrated practical solidarity with the persecuted Jews. Their commitment, which they understood as a matter of course and as a testimony of their Christian faith, was highly perilous. With their denunciation of the established anti-Judaism and the politics of the Nazi regime, these women stood in open contradiction to the official church, which rather tended to conform. Even within the circles of the Confessing Church they went unheeded. And after 1945 their courageous resistance and selfless commitment for the persecuted only served to jostle the filtered memories and self-justification of the followers.

Produktinformationen

Titel: Mit Herz und Verstand - Protestantische Frauen im Widerstand gegen die NS-Rassenpolitik
Untertitel: Berichte und Studien 65, Berichte und Studien 65
Editor:
EAN: 9783847101734
ISBN: 978-3-8471-0173-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 500g
Größe: H241mm x B156mm x T22mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Berichte und Studien"