Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit Blick aufs Wasser

  • Fester Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Beiträge zur Tagung Wasserwelten am 14. und 15. Oktober 2010 im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg Ein Kooperationsprojekt Al... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Beiträge zur Tagung Wasserwelten am 14. und 15. Oktober 2010 im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg Ein Kooperationsprojekt Alles fließt. Zur Kulturgeschichte des Wassers unter der Regie des Kulturrats der Oldenburgischen Landschaft

Autorentext
Christina Wawrzinek, geboren 1976, studierte Klassische Archäologie, Vorderasiatische Altertumskunde und Alte Geschichte in Münster und Berlin. Nach der Promotion in Marburg (über römische Binnenhäfen) ist sie heute als wissenschaftliche Kuratorin für die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim tätig. Prof. Dr. Mamoun Fansa, geboren 1940, ist leitender Direktor des Landesmuseums in Oldenburg und Honorarprofessor an der dortigen Universität. Er absolvierte das Studium der Kunstgeschichte mit anschließender Promotion. 1968 - 70 erhielt er einen Forschungsauftrag zur Geschichte der Spielkarten. Von 1970 bis 1980 war er Kustos am Historischen Museum Frankfurt (Grafik, Spielzeug, Medien) und ab 1980 erst Professor für Kunst- und Designgeschichte an der FH Hamburg, dann bis zu seiner Emeritierung Professor der Kunstgeschichte der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg.

Klappentext

Wasser ist ein Thema, das wirklich jeden angeht. Es ist nicht weniger als die Voraussetzung allen Lebens und gleichzeitig Forschungsgegenstand zahlreicher Wissenschaften. Der interdisziplinäre Tagungsband beleuchtet deshalb das Thema historisch, politisch und ökologisch. Er blickt auf wasserbetriebene Geräte der Antike, die Tradition des islamischen Bades und repräsentative Wasserbauten. Danach geht er auf Wasser als kommerzielles Verkaufsprodukt und Energieträger ein. Abschließend wirft er noch einen Blick auf das Trinkwasser in Deutschland und welche Stoffe darin vorkommen.



Inhalt

Vorwort Mamoun Fansa/Christina Wawrzinek Geschichte Theorie und Praxis von wasserbetriebenen Geräten in der griechisch-römischen Antike Bewässerungsanlagen und Wasserbauten als Mittel umayyadischer Repräsentation Das islamische Bad als Element der städtischen Zivilisation Politik Wasser - öffentliches Gut oder kommerzielles Verkaufsprodukt? Der Ilisu-Staudamm: Wasser als Energieträger oder Lebensgrundlage . "El agua es de todos" - Die bolivianischen Wasserkonflikte der letzten zehn Jahre Naturschutz Die häufigsten Stoffe im Trinkwasser Deutschlands und ihre Bewertung Wasserversorgung in Oldenburg Zur Situation der Hunte - ein Fluss in Nordwestdeutschland

Produktinformationen

Titel: Mit Blick aufs Wasser
Untertitel: Aktuelles aus Geschichte, Politik und Naturschutz
Editor:
EAN: 9783863129507
ISBN: 978-3-86312-950-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Primus Verlag GmbH
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 594g
Größe: H277mm x B217mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.09.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 09.2011