Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Missionsgeschichte als Geschichte der Globalisierung von Wissen

  • Kartonierter Einband
  • 456 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die verschiedenen Formen der transkulturellen Wissensaneignung und -vermittlung stehen im Zentrum dieses Bandes, der aus einer int... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die verschiedenen Formen der transkulturellen Wissensaneignung und -vermittlung stehen im Zentrum dieses Bandes, der aus einer internationalen Konferenz in Berlin hervorgegangen ist. Die Beiträge nehmen regional übergreifende Perspektiven ein, daneben stehen exemplarische Fallstudien vornehmlich aus dem 17.-19. Jahrhundert. So wird an verschiedenen Beispielen aus Asien, Afrika und Ozeanien gezeigt, dass die europäischen Missionsgesellschaften in die indigenen Gesellschaften weit hineinwirkten und die dortigen Wissenskulturen beeinflussten. Andererseits schufen die Missionare Schnittstellen neuer, transkultureller Wissensformen.

Autorentext
Heyden, Ulrich van der Ulrich van der Heyden, geb. 1954, ist Afrika- und Kolonialhistoriker sowie Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Afrika an der Humboldt-Universität zu Berlin. Promotionen an der Humboldt-Universität, der Freien Universität Berlin und an der Rhodes University (Südafrika). Feldtkeller, Andreas Andreas Feldtkeller, geb. 1961, Lehrstuhlinhaber für Religions- und Missionswissenschaft sowie Ökumenik an der Humboldt-Universität zu Berlin; Vorsitzender der Berliner Gesellschaft für Missionsgeschichte.

Zusammenfassung
"Der Band sollte als Standardwerk in keiner Bibliothek zur Missionsgeschichte sowie zur Kolonialgeschichte der Neuzeit fehlen." Hermann Mückler Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 15, 2015

Produktinformationen

Titel: Missionsgeschichte als Geschichte der Globalisierung von Wissen
Untertitel: Transkulturelle Wissensaneignung und -vermittlung durch christliche Missionare in Afrika und Asien im 17., 18. und 19. Jahrhundert
Editor:
EAN: 9783515101967
ISBN: 978-3-515-10196-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 456
Gewicht: 774g
Größe: H238mm x B170mm x T33mm
Jahr: 2012
Land: DE