Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluß interner und externer Skalenerträge auf regionale Disparitäten

  • Kartonierter Einband
  • 157 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im nationalen wie im internationalen Rahmen spielen regionale Konzentrationen in Form branchenspezifischer oder branchenübergreife... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im nationalen wie im internationalen Rahmen spielen regionale Konzentrationen in Form branchenspezifischer oder branchenübergreifender Cluster bzw. industrieller Kerne eine bedeutsame Rolle. In der Tradition von Paul Krugman wird die Entstehung derartiger Konzentrationen über interne und externe Skalenerträge - meist in Form von Silicon Valley-Effekten - erklärt. Im Gegensatz zu den Vorbildern in der Literatur wird in dieser Arbeit der Konzentrationsprozeß nicht durch unplausibel hohe Transport- und/oder Transaktionskosten, sondern durch negative Urbanisationseffekte - hohe Benutzungskosten der Infrastruktur und hohe Immobilienpreise etc. - eingebremst. Im Rahmen eines allgemeinen Gleichgewichtsmodells des monopolistischen Wettbewerbs werden eine Reihe interessanter wirtschaftspolitischer Konsequenzen aufgezeigt, etwa die, daß sich industrielle Kerne mit den traditionellen Mitteln der regionalen Industrie- und Wachstumspolitik nicht erzeugen lassen.

Autorentext

Der Autor: Mirko Doerk wurde 1967 in Schwandorf geboren. Er studierte von 1986 bis 1992 in Regensburg Volkswirtschaftslehre. Von 1992 bis 1996 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Johannes Schneider an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt, wo er 1996 promovierte.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Eindeutige und multiple Gleichgewichte in einem Modell regionaler Konzentrationen durch intern zunehmende Skalenerträge und Agglomerationseffekte im Rahmen Chamberlinscher monopolistischer Konkurrenz.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluß interner und externer Skalenerträge auf regionale Disparitäten
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631315064
ISBN: 978-3-631-31506-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 157
Gewicht: 215g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"