Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Zappelbremse

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Aufmerksamkeitsstörungen sind in aller Munde. Nicht abzustreiten ist, dass zu diesem Thema bereits zahlreiche Publikationen erschi... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aufmerksamkeitsstörungen sind in aller Munde. Nicht abzustreiten ist, dass zu diesem Thema bereits zahlreiche Publikationen erschienen sind. Bisher nicht oder nur unzureichend berücksichtigt ist hierbei allerdings der Bereich der Musiktherapie und der Musikerziehung. Genau diesen fokussiert Miriam Kurrle in der Publikation über die Wirkung von Musik und Musiktherapie auf Kinder mit ADHS. Nach einem umfassenden Überblick über die derzeit gängigen Forschungsmeinungen zeigt die Autorin, wie Erfolge von Therapien mit Musik aus Sicht von Betroffenen, Lehrkräften, Therapeuten und Eltern beurteilt werden. Untersuchungen und Umfragen liefern neue Ergebnisse zum Thema Konzentrationsförderung. Diese zeigen, dass Kinder mit einer Aufmerksamkeits- und/oder Hyperaktivitätsstörung von musiktherapeutischer und musikpädagogischer Zusatzarbeit nachhaltig profitieren können. Ein lesenswertes Buch, das mehr Mut zum Musizieren mit Kindern machen soll!

Autorentext

Miriam Kurrle ist Autorin, Chorleiterin, Lehrerin und Sopranistin. Sie absolvierte ihr Musikstudium an der Hochschule für Musik Karlsruhe und studierte darüber hinaus Anglistik und Germanistik an den Universitäten in Tübingen und Heidelberg. 2012 erhielt sie das Richard-Wagner-Stipendium. Seit 2016 promoviert sie an der Hochschule für Musik Karlsruhe.



Klappentext

Aufmerksamkeitsstörungen sind in aller Munde. Nicht abzustreiten ist, dass zu diesem Thema bereits zahlreiche Publikationen erschienen sind. Bisher nicht oder nur unzureichend berücksichtigt ist hierbei allerdings der Bereich der Musiktherapie und der Musikerziehung. Genau diesen fokussiert Miriam Kurrle in der vorliegenden Publikation über die Wirkung von Musik und Musiktherapie auf Kinder mit ADHS. Nach einem umfassenden Überblick über die derzeit gängigen Forschungsmeinungen zeigt die Autorin, wie Erfolge von Therapien mit Musik aus Sicht von Betroffenen, Lehrkräften, Therapeuten und Eltern beurteilt werden. Untersuchungen und Umfragen liefern neue Ergebnisse zum Thema Konzentrationsförderung. Diese zeigen, dass Kinder mit einer Aufmerksamkeits- und/oder Hyperaktivitätsstörung von musiktherapeutischer und musikpädagogischer Zusatzarbeit nachhaltig profitieren können. Ein lesenswertes Buch mit dem primären Ziel, mehr Mut zum Musizieren mit Kindern zu machen.

Produktinformationen

Titel: Die Zappelbremse
Untertitel: Über die Wirkung von Musik und Musiktherapie auf Kinder mit ADHS
Autor:
EAN: 9783957861177
ISBN: 978-3-95786-117-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wissner-Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 230g
Größe: H211mm x B149mm x T24mm
Veröffentlichung: 04.07.2017
Jahr: 2017
Land: DE