Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Veränderung der Stimme bei einer dissoziativen Identitätsstörung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düs... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit der Veränderung der Stimme bei einer dissoziativen Identitätsstörung. Dafür wird zunächst definiert, was die Stimme überhaupt ist, wie sie entsteht und wie sich die Individualität einer Stimme ausdrückt. Anschließend wird die dissoziative Identitässtörung beleuchtet, um einen groben Überblick über das Krankheitsbild, die Ursachen und die Auswirkungen für den Betroffenen zu erarbeiten. Im analytischen Teil wird anhand des Persönlichkeitensystems Nelle die Veränderung in der Stimme, der Gestik, Mimik und der Körperhaltung beschrieben, die im Wechsel mit den anderen Persönlichkeiten zu beobachten sind. Somit wird eine Beschreibung davon gegeben, wie sich die verschiedenen Persönlichkeiten von den anderen unterscheiden, vor allem in der Stimme und der Ausdrucksweise. Insgesamt sieben Persönlichkeiten aus einem System mit weit über 20 Persönlichkeiten wurden hierfür beobachtet und analysiert. Grundlage der Beobachtungen bieten die Reportagen zu dem Thema der dissoziativen Identitätsstörung des YouTube-Kanals "Die Frage", die das besprochene System begleiten. Als Ausdruck von Individualität verändert sich die Stimme bei Menschen mit einer dissoziativen Identitätsstörung beim Wechsel der verschiedenen Persönlichkeiten. So liegt der Fokus nicht auf der Krankheit, sondern der Veränderung der Stimme. Wie sieht also die Stimme aus, wenn ein Individuum nicht nur aus einer Person besteht? Lassen sich bei einer Person mit einer dissoziativen Identitässtörung signifikante Veränderungen in der Stimme erkennen?

Produktinformationen

Titel: Veränderung der Stimme bei einer dissoziativen Identitätsstörung
Untertitel: Am Beispiel des Persönlichkeitensystems Nelle
Autor:
EAN: 9783346127525
ISBN: 978-3-346-12752-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020