Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ministerpräsident (Polen)

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 176. Nicht dargestellt. Kapitel: Leszek Miller, Tadeusz Mazowiecki, Józef Oleksy, Wlodzimierz Cimoszew... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 176. Nicht dargestellt. Kapitel: Leszek Miller, Tadeusz Mazowiecki, Józef Oleksy, Wlodzimierz Cimoszewicz, Hanna Suchocka, Jan Bielecki, Waldemar Pawlak, Jan Olszewski, Jerzy Buzek, Liste der Ministerpräsidenten Polens, Tomasz Arciszewski, Donald Tusk, Edward Szczepanik, Jaroslaw Kaczynski, Wojciech Jaruzelski, Wladyslaw Sikorski, Leon Kozlowski, Ignacy Daszynski, Aleksander Prystor, Aleksander Skrzynski, Roman Odzierzynski, Boleslaw Bierut, Stanislaw Mackiewicz, Wladyslaw Grabski, Janusz Jedrzejewicz, Wincenty Witos, Mieczyslaw Rakowski, Tadeusz Tomaszewski, Jan Kucharzewski, Marek Belka, Ignacy Jan Paderewski, Antoni Ponikowski, Kazimierz Marcinkiewicz, Walery Slawek, Kazimierz Bartel, Antoni Pajak, Wladyslaw Wróblewski, Felicjan Slawoj Skladkowski, Marian Zyndram-Koscialkowski, Józef Cyrankiewicz, Artur Sliwinski, Jerzy Hryniewski, Leopold Skulski, Piotr Jaroszewicz, Julian Nowak, Jan Kanty Steczkowski, Kazimierz Switalski, Aleksander Zawisza, Edward Osóbka-Morawski, Hugon Hanke, Alfred Urbanski, Jedrzej Moraczewski, Zbigniew Messner, Edward Babiuch, Józef Swiezynski, Zygmunt Muchniewski, Józef Pinkowski. Auszug: Folgende Personen waren Ministerpräsidenten von Polen. Der Ministerpräsident Polens (Prezes Rady Ministrów) steht nach der aktuellen Verfassung (1997) an der Spitze des Ministerrats. Er leitet und koordiniert die Arbeit des Ministerrats. Der Ministerpräsident wird vom Staatspräsidenten nominiert, vom Sejm gewählt und wiederum vom Staatspräsidenten ernannt. Seine reguläre Amtszeit von vier Jahren kann durch ein Misstrauensvotum des Sejm beendet werden. Mehrere stellvertretende Ministerpräsidenten stehen ihm zur Seite.

Produktinformationen

Titel: Ministerpräsident (Polen)
Untertitel: Leszek Miller, Tadeusz Mazowiecki, Józef Oleksy, Wlodzimierz Cimoszewicz, Hanna Suchocka, Jan Bielecki, Waldemar Pawlak, Jan Olszewski, Jerzy Buzek, Liste der Ministerpräsidenten Polens, Wladyslaw Sikorski, Tomasz Arciszewski, Donald Tusk
Editor:
EAN: 9781159177751
ISBN: 978-1-159-17775-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 268g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011