Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Minimalinvasive Viszeralchirurgie

  • Fester Einband
  • 486 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Expertenwissen zu 40 etablierten und innovativen laparoskopischen oder retroperitoneoskopischen Operationen ist in diesem Buch... Weiterlesen
20%
166.00 CHF 132.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Expertenwissen zu 40 etablierten und innovativen laparoskopischen oder retroperitoneoskopischen Operationen ist in diesem Buch systematisch und detailliert zusammengefasst. Ausführlich werden zu jedem Verfahren die Wahl der Therapie und die Festlegung des operativen Vorgehens beschrieben und aus der Literatur begründet. Die spezielle präoperative Diagnostik ist ebenso dargestellt wie die Aufklärung des Patienten, die Lagerung und die technischen Voraussetzungen. Die Autoren der Kapitel geben zahlreiche praktische Tipps zur Durchführung und warnen vor möglichen Gefahren. Auch Komplikationen und ihre Beherrschung sind dargestellt. Jedes Kapitel schließt mit einer evidenzbasierten Evaluation der dargestellten Verfahren und Vorgehensweisen. Grundlagen und Entwicklungen der minimalinvasiven Chirurgie sind in eigenen Kapiteln zusammengefasst. Zahlreiche Eingriffe werden zusätzlich durch Videos veranschaulicht.

Autorentext
Univ.Prof. Dr.med. Tobias Keck ist Direktor der Klinik für Chirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck. Univ.-Prof. Dr. med. Christoph T. Germer ist Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Würzburg. Alle Autoren des Buches sind Experten für die jeweilige Thematik.





Klappentext

Auf der Grundlage von Expertise und Evidenz

Das Expertenwissen zu 40 etablierten und innovativen laparoskopischen oder retroperitoneoskopischen Operationen ist in diesem Buch systematisch und detailliert zusammengefasst. Ausführlich werden zu jedem Verfahren die Wahl der Therapie und die Festlegung des operativen Vorgehens beschrieben und aus der Literatur begründet. Die spezielle präoperative Diagnostik ist ebenso dargestellt wie die Aufklärung des Patienten, die Lagerung und die technischen Voraussetzungen. Die Autoren der Kapitel geben zahlreiche praktische Tipps zur Durchführung und warnen vor möglichen Gefahren. Auch Komplikationen und ihre Beherrschung sind dargestellt. Jedes Kapitel schließt mit einer evidenzbasierten Evaluation der dargestellten Verfahren und Vorgehensweisen. Grundlagen und Entwicklungen der minimalinvasiven Chirurgie sind in eigenen Kapiteln zusammengefasst. Zahlreiche Eingriffe werden zusätzlich durch Videos veranschaulicht.

Aus dem Inhalt: Grundlagen - Diagnostische Eingriffe - Ösophagus und Magen - Leber, Gallenorgane und Milz - Retroperitoneum Unterer Gastrointestinaltrakt - Bariatrische und metabolische Eingriffe - Hernienchirurgie- Notfalleingriffe

Die Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. med. Tobias Keck ist Direktor der Klinik für Chirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck. Univ.-Prof. Dr. med. Christoph T. Germer ist Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Würzburg.




Inhalt
Grundlagen der Laparoskopie.- Diagnostische laparoskopische Eingriffe.- Laparoskopische Eingriffe an Ösophagus und Magen.- Laparoskopische Eingriffe an Leber, Gallenorganen und Milz.- Laparoskopische Eingriffe im Retroperitoneum.- Laparoskopische Eingriffe am unteren Gastrointestinaltrakt.- Laparoskopische bariatrische und metabolische Eingriffe.- Endoskopische Hernienchirurgie.- Laparoskopische Notfalleingriffe.

Produktinformationen

Titel: Minimalinvasive Viszeralchirurgie
Untertitel: Operative Expertise und Evidenz
Editor:
EAN: 9783662532034
ISBN: 978-3-662-53203-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 486
Gewicht: 1459g
Größe: H268mm x B200mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.08.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen