Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metaphern in der deutschen und chinesischen Börsenfachsprache

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1.0, Ludwig-Maximilians-Un... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1.0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Deutsch als Fremdsprache), Veranstaltung: Fachsprachlinguistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit über Sprache nachgedacht wird, hat die Metapher große Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Als ein wichtiges Sprachinstrument spielt die Metapher nicht nur in der alltäglichen sondern auch in der fachlichen Kommunikation eine unersetzbare Rolle. Heutzutage gehört sie zum festen Bestandteil vieler Fachsprachen und ist ein häufig behandeltes und diskutiertes Thema in der Fachsprachforschung. Die Fachsprache des Börsenwesens, eine konkrete Erscheinungsform von Wirtschaftsfachsprache, bleibt wegen der Häufung von Termini und Metaphern für die Personen ohne ausreichende Wissensvorräte unzugänglich. Als ein typisches Sprachphänomen in der Börsenfachsprache stammen die meisten Metaphern aus anderen Fachbereichen und ihnen wird dann im Börsenwesen eine neue Bedeutung beigemessen. Sowohl in der chinesischen als auch in der deutschen Börsenfachsprache sind zahlreiche metaphorische Ausdrucksweisen vorhanden. Allerdings unterscheiden sie sich angesichts der kulturellen Unterschiede in der konkreten sprachlichen Verwendung und in der Quellendomäne, was als eine Ursache von Fachkommunikationsproblemen betrachtet wird. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf den Vergleich der Metaphern in der deutschen und chinesischen Börsenfachsprache, um ihre Gemeinsamkeiten und die jeweiligen Besonderheiten mithilfe eines Korpus kontrastiv zu analysieren. Zuerst werden der Status der Metaphern in Wissenschaft, die Fachlichkeit der Börsenberichte und ihre Zielgruppen erläutert. Im Anschluss daran werden die Metaphern in beiden Börsenfachsprachen im Rahmen der Quellendomäne und konzeptuellen Übertragung aus anderen Fachbereichen sowie Gemeinsprache verglichen, um ihre Gemeinsamkeiten und

Produktinformationen

Titel: Metaphern in der deutschen und chinesischen Börsenfachsprache
Autor:
EAN: 9783656828426
ISBN: 978-3-656-82842-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 86g
Größe: H211mm x B151mm x T6mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage