Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bewertung der Qualität von Schutzprogrammen für die Humanforschung

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Schutz der an der Forschung beteiligten Personen ist ein ethisches Mandat für alle Forschungen am Menschen. Einrichtungen, die... Weiterlesen
20%
103.00 CHF 82.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Schutz der an der Forschung beteiligten Personen ist ein ethisches Mandat für alle Forschungen am Menschen. Einrichtungen, die Forschung am Menschen betreiben, schaffen operative Rahmenbedingungen, die als Schutzprogramme für die menschliche Forschung bezeichnet werden, um die Rechte und das Wohlergehen der Forschungsteilnehmer zu gewährleisten und ethische und regulatorische Anforderungen zu erfüllen. In diesem Buch beschreibt Min-Fu Tsan die Erfahrung des Department of Veterans Affairs in der Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsindikatoren für Humanforschungsschutzprogramme, seine Leistungen und seine Wirksamkeit bei der Verbesserung der Qualität und Leistung von Humanforschungsschutzprogrammen. Er schlägt auch mögliche Bereiche für die zukünftige Forschung vor, um das System zum Schutz von Probanden der Humanforschung weiter zu verbessern.

Autorentext

Min-Fu Tsan erhielt seinen Doktortitel vom National Taiwan University Medical College und einen Doktortitel in Physiologie von der Harvard University. Er ist als Vorstand für Innere Medizin, Hämatologie und Nuklearmedizin zertifiziert. Von 2009 bis 2014 war er stellvertretender Chief Officer im VA Office of Research Oversight.

Produktinformationen

Titel: Bewertung der Qualität von Schutzprogrammen für die Humanforschung
Autor:
EAN: 9786202226820
ISBN: 978-620-2-22682-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 417g
Größe: H220mm x B150mm x T16mm
Jahr: 2020