Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einschränkungen beim Kauf und Abruf von E-Books Weitere Informationen

Zur Zeit ist mit Einschränkungen beim Kauf und Abruf von einigen E-Books zu rechnen. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Militärische Einrichtung (United States Army)

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 134. Nicht dargestellt. Kapitel: Redstone Arsenal, Operation Whitecoat, Fort Vancouver, Point Alpha, F... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 134. Nicht dargestellt. Kapitel: Redstone Arsenal, Operation Whitecoat, Fort Vancouver, Point Alpha, Flugplatz Erbenheim, Fort Bragg, Fort Knox, West Point, Fort Sam Houston, Landstuhl Regional Medical Center, Flugplatz Bamberg-Breitenau, Fort Hood, Fort Bliss, Fort Benning, Fort Lewis, Fort Leavenworth, United States Army John F. Kennedy Special Warfare Center and School, Yuma Proving Ground, Fort Riley, Camp Bondsteel, Fort Meade, Parks Range, Fort Snelling, Camp Mackall, Fort Campbell, United States Army Engineer School, Fort Stewart, Robinson Barracks, Fort Drum, Camp Funston, Fort Sill, Camp Bucca, Patch Barracks, United States Army Medical Research Institute of Infectious Diseases, Aberdeen Proving Ground, Camp Devens, National Training Center, Kelley Barracks, Camp Ritchie, Camp Cropper, Fort Carson, Fort Polk, Fort Tejon, Joint Readiness Training Center, Fort Dix, Camp Doha. Auszug: Das Redstone Arsenal in Huntsville im Madison County, Alabama ist ein Gelände der US Army. Bekannt ist es heute vor allem durch das hier beheimatete Marshall Space Flight Center der NASA. Der Name Redstone leitet sich aus der überwiegend roten Erde der Umgebung ab. Mitte 1941, während der weltweiten Kriegseskalation, beschloss der US-Kongress zusätzliche Waffenproduktionsstätten zu erbauen. Redstone Arsenal war eine von zwei Waffenfabriken zur Herstellung von chemischen Waffen in Huntsville. Die zweite hieß Huntsville Arsenal. Während im Huntsville Arsenal mehrere Chemiefabriken zur Herstellung der Kampfstoffe gebaut wurden, gehörte zum Redstone Arsenal eine Befüllungsanlage für Granaten. Für die Armeebediensteten gab es eine kleine Barackensiedlung, wo auch eine Krankenstation und eine Poststelle zu finden waren. Für die Verwaltung und Unterbringung der Offiziere entstand ein größeres Gebäude. Zur Verbindung der Fabriken untereinander im gesamten Huntsville-Areal wurde ein 75 Meilen langes Schienensystem aufgebaut. Ende 1941 begann die Beschaffung der Rohstoffe und die Rekrutierung von Arbeitern. Am 5. Februar 1942 eröffnete offiziell die Produktionsstätte. Nun begann auch der Bau eines großen Waffenlagers. Die Produktion von verschiedenfarbigen Nebelstoffen und Brandbeschleunigern begann in den Chemiefabriken von Huntsville im März 1942. Kurz darauf wurden auch die Produktionslinien zur Erzeugung von Chlor- und Senfgas gestartet. Auch die Munitionsbefüllung auf dem Redstone Arsenal konnte nun beginnen. Ab September 1942 wurden auch Rauchgashandgranaten mit Nebelstoffen in unterschiedlichen Farben gefertigt. Kurz darauf konnte die Produktion auch auf größere Rauchkanister ausgedehnt werden. Tränengasgranaten und Phosphorgeschosse kamen 1943 dazu. Anfang 1943 ging die erste Testschussanlage für Granaten in Betrieb, und Mitte des Jahres konnte ein größeres Gelände mit Zielen für Testbombenabwürfe eröffnet werden. Zwischen März 1942 und September 1945 wurden trotz meh

Produktinformationen

Titel: Militärische Einrichtung (United States Army)
Untertitel: Springfield Armory, Harpers Ferry Armory, Flugplatz Erbenheim, Redstone Arsenal, Operation Whitecoat, Point Alpha, Fort Vancouver, Fort Knox, Fort Sam Houston, Fort Bragg, West Point, Flugplatz Bamberg-Breitenau
Editor:
EAN: 9781159165994
ISBN: 978-1-159-16599-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 200g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011