Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religiöser Wandel in Ungarn

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wenn von der Wiederkehr der Religion die Rede ist, so ist das nicht gleichzusetzen mit einem Wachstum der etablierten Kirchen oder... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wenn von der Wiederkehr der Religion die Rede ist, so ist das nicht gleichzusetzen mit einem Wachstum der etablierten Kirchen oder Konfessionen eher im Gegenteil. Das gilt auch für jene ehemals kommunistischen Staaten, in denen die Kirchen ein starker Gegenpol zum Kommunismus waren. // An Ungarn wird deutlich, wie mit der wachsenden Internationalisierung der Wirtschaft auch die Kultur, die Kommunikation und die Religion globalisiert werden. Hier ist in den letzten Jahren eine bunte Landschaft kleiner christlicher und nichtchristlicher Gemeinschaften und Sekten entstanden. Miklós Tomka fragt nach den Bedingungen und begünstigenden Faktoren für dieses Wachstum wie auch nach den Auswirkungen auf Kultur und Gesellschaft.

Produktinformationen

Titel: Religiöser Wandel in Ungarn
Untertitel: Religion, Kirche und Sekten nach dem Kommunismus
Autor:
EAN: 9783786728382
ISBN: 978-3-7867-2838-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Matthias-Grünewald
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 516g
Größe: H220mm x B140mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010