Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsextreme Gewalt

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Vor dem Hintergrund steigender rechtsextremer Gewalt widmet sich dieses essential der Frage, welche Erklärungsansätze die Rechtsex... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vor dem Hintergrund steigender rechtsextremer Gewalt widmet sich dieses essential der Frage, welche Erklärungsansätze die Rechtsextremismusforschung für die rechte Gewaltkriminalität erarbeitet hat. Michail Logvinov diskutiert die in den soziologischen Forschungen verbreiteten Interpretationen der Radikalisierungsprozesse im rechten Milieu und arbeitet ihre Stärken und Schwächen heraus. Er bietet Definitionen der relevanten Gewaltbegriffe und Informationen zur Rolle des Kampfes als Denkfigur und Deutungsmuster im Rechtsextremismus.

Autorentext

Dr. Dr. Michail Logvinov ist freier Mitarbeiter am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden.



Inhalt

Zur Rolle der Gewalt im Rechtsextremismus.- Ätiologie rechter Gewalt.- Gewaltphänomenologie als mikroskopische Beschreibung.- Rechte Gewalt im Licht des sozialen Interaktionismus.- Spezifika der rechts motivierten Gewaltkriminalität.

Produktinformationen

Titel: Rechtsextreme Gewalt
Untertitel: Erklärungsansätze - Befunde - Kritik
Autor:
EAN: 9783658171506
ISBN: 978-3-658-17150-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 96g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Veröffentlichung: 29.03.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"