Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klang und Transzendenz

  • Fester Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sergiu Celibidaches scheinbar so eigenwilliger und kompromissloser Zugang zu Musik wurzelt in seiner frühen Vertrautheit mit dem Z... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.12.2018

Beschreibung

Sergiu Celibidaches scheinbar so eigenwilliger und kompromissloser Zugang zu Musik wurzelt in seiner frühen Vertrautheit mit dem Zen-Buddhismus sowie mit altindischem Schrifttum, empfing aber auch entscheidende Impulse durch sein großes Vorbild Wilhelm Furtwängler und durch seine philosophischen Lehrer Eduard Spranger und Nicolai Hartmann. Die Quellen dieses geistigen Umfeldes, das den rumänischen Dirigenten während seiner Berliner Studienjahre nachhaltig geprägt hat, beleuchten der Religionswissenschaftler und Ostasien-Spezialist Michael von Brück und der Musikwissenschaftler Matthias Thiemel hier zum ersten Mal. Dabei treten überraschende und tiefgreifende Konvergenzen, ja Übereinstimmungen, zwischen uralter fernöstlicher Weisheit und modernem, an Neukantianismus und Phänomenologie geschultem Kunstverständnis zutage.

Autorentext

Prof. Dr. Michael von Brück lehrt Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach Studium der evangelischen Theologie (1979 Ordination zum evangelisch-lutherischen Pfarrer) und der vergleichenden Sprachwissenschaften (Sanskrit) promovierte er in systematischer Theologie. Während eines fünfjährigen Aufenthalts als Gastdozent studierte er indische Philosophie an der University of Madras. Er verfasste zahlreiche Schriften zu Hinduismus, Buddhismus, Christentum und interkulturellem Dialog. Darüber hinaus ist er ausgebildeter Zen- und Yogalehrer. Dr. Matthias Thiemel ist ausgebildeter Pianist und promovierte 1994 in Musikwissenschaft. Neben Lehraufträgen an staatlichen Hochschulen und am Musikwissenschaftlichen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg arbeitet er als Oberstufenlehrer an der Freien Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld. Seine Veröffentlichungen gelten der europäischen Musikgeschichte und Aufführungspraxis sowie der klassischen Musik Nordindiens.

Produktinformationen

Titel: Klang und Transzendenz
Untertitel: Die geistigen Quellen von Celibidaches Musikverständnis
Autor:
EAN: 9783896399779
ISBN: 978-3-89639-977-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wissner-Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: g
Größe: H200mm x B140mm
Veröffentlichung: 01.12.2018
Jahr: 2018
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen