Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit

  • Kartonierter Einband
  • 382 Seiten
Ausgehend von der Reform der Österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit versucht dieses Buch eine Einführung in verfahrensrechtli... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ausgehend von der Reform der Österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit versucht dieses Buch eine Einführung in verfahrensrechtliche Regelungen des AVG, des VwGVG, des VwGG, des VfGG sowie des B-VG anhand ausgewählter Probleme zu geben und das dabei erworbene Wissen im Rahmen von Fallanalysen anzuwenden. Dadurch sollen die Studentinnen und Studenten methodisch, wissensmäßig und von ihrer Falllösungskapazität her an das seit dem 1. Jänner 2014 ganz wesentlich geänderte Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsrecht herangeführt werden.

Autorentext

Dr. Michael Thaler ist Universitätsprofessor am Institut für Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Universität Salzburg.



Klappentext

Ausgehend von der Reform der Österreichischen Verwaltungsgerichtsbarkeit versucht dieses Buch . eine Einführung in verfahrensrechtliche Regelungen des AVG, des VwGVG, des VwGG, des VfGG sowie des B-VG anhand ausgewählter Probleme zu geben . und das dabei erworbene Wissen im Rahmen von Fallanalysen anzuwenden. Dadurch sollen die Studentinnen und Studenten methodisch, wissensmäßig und von ihrer Falllösungskapazität her an das seit dem 1. Jänner 2014 ganz wesentlich geänderte Österreichische Verfassungs- und Verwaltungsrecht herangeführt werden.

Produktinformationen

Titel: Die Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit
Untertitel: Ein Einführungs- und Übungsbuch zum neuen Verfassungs- und Verwaltungsrecht
Autor:
EAN: 9783708911526
ISBN: 978-3-7089-1152-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: facultas.wuv Universitäts
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 382
Gewicht: 402g
Größe: H238mm x B172mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.03.2014
Jahr: 2014