Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Internationale Umweltpolitik

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
Die vorliegende Schrift ist 1991 von der Philosophisch-Historischen Fakultiit der Universitiit Heidelberg als Habilitationsschrift... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die vorliegende Schrift ist 1991 von der Philosophisch-Historischen Fakultiit der Universitiit Heidelberg als Habilitationsschrift angenommen und danach nochmals iiberarbeitet und aktualisiert worden. Bevor es dazu kam, haben mich meine Archiv- und Forschungsreisen, die von der Deutschen For schungsgemeinschaft unterstiitzt wurden, zu verschiedenen trans- und inter nationalen Organisationen gefUhrt. Der Offenheit von Interviewpartnem und der Bereitstellung von umfangreichen MateriaIien verdanke ich vieles, auch wenn die StoffUlle bisweilen die eigene Aufnahmekapazitiit iiberzustrapazie ren drohte. Genannt seien u.a. das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (Nairobi), verschiedene Organisationen und Gremien der Europaischen Ge meinschaft (Briissel, Luxemburg), die Wirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen fUr Europa (Gent), die Weltemmrungsorganisation (Rom), die En vironment Protection Agency (Washington), sowie die Enquete-Kommission "Schutz der Erdatroospbare" (Bonn). Das Europaische Hochschulinstitut in Florenz konnte mir durch das Jean Monnet-Fellowship bei der Herstellung der letzten Fassungen die inspirie rende Atmosphare des Diskurses und die bisweilen kontemplative Ruhe zum Schreiben bieten, die im deutschen universitiiren Lehrbetrieb schwer zu finden ist. Neben den wertvollen Anregungen der beiden Gutachter Prof. Dr. Klaus von Beyme und Prof. Dr. Manfred Schmidt will ich die inhaltlichen Impulse besonders hervorheben, die sich ergaben aus der Mitarbeit in der Sektion In ternationale Politik der Deutschen Vereinigung fUr Politische Wissenschaft und der interdisziplinaren Working Group on Environmental Studies in Flo renz. Eine Druckbeihilfe der Bundeszentrale fUr Politische Bildung ermog lichte die Publikation.

Inhalt
1. Kapitel Grundlegende Aspekte des Untersuchungskomplexes.- 1.1 Umwelt im System der internationalen Beziehungen.- 1.2 Globales Ursachen- und Wirkungsgeflecht.- 1.3 Politikwissenschaftliche Forschungsdefizite.- 1.4 Die Dimensionen multipler Interdependenz.- 2. Kapitel Entwicklungslinien bundesdeutscher Umweltaußenpolitik.- 2.1 Bundesländer in der Vorreiterrolle: Exempel Bodensee.- 2.2 Zusammenarbeit der Rheinanlieger.- 2.3 Deutsch-Deutsche Umweltbeziehungen.- 2.3.1 Umweltpolitik im realen Sozialismus.- 2.3.2 Umweltbelastungen in der DDR.- 2.3.3 Umweltkooperation bis 1989: Stagnation trotz Verträgen.- 2.3.4 Auf dem Weg zur Umweltunion.- 2.4 Handlungsspielräume und Grenzen nationaler Umweltaußenpolitik.- 3. Kapitel Umweltregime für die europäischen Meere.- 3.1 Regimetheorien und grenzüberschreitende Umweltpolitik.- 3.2 Das Ostseeabkommen.- 3.3 Schutz der Nordsee.- 3.4 Aktionsplan Mittehneer.- 3.5 Vergleichende Betrachtung.- 4. Kapitel Supranationale Umweltpolitik im Rahmen der europäischen Gemeinschaft.- 4.1 Politische und vertragliche Rahmenbedingungen.- 4.2 Konfliktformationen und Entscheidungsprozeduren der EG-Umweltpolitik: Zwei Fallstudien.- 4.2.1 Umweltverträglichkeitsrichtlinie.- 4.2.2 Katalysatorregelungen für Kraftfahrzeuge.- 4.3 Zielkonflikte und Perspektiven angesichts des Binnenmarktes.- 4.3.1 Regionalpolitik und Umwelt.- 4.3.2 Verkehrspolitik und Umwelt.- 4.3.3 Energiepolitik und Umwelt.- 4.3.4 Landwirtschaft und Umwelt.- 4.4 Ausblick.- 5. Kapitel Weltweite Umweltprobleme und Internationale Organisationen.- 5.1 Umweltpolitik im System der Vereinten Nationen.- 5.2 Regionale Ansätze zu einer grenzüberschreitenden Luftreinhaltepolitik in Europa.- 5.3 Kooperation zum Schutz der Erdatmosphäre.- 5.3.1 Maßnahmen zwischen Schadensbegrenzung und Katastrophenverhütung.- 5.3.2 Nationale Strategien.- 5.3.3 Schutz der tropischen Regenwälder.- 5.3.4 Internationale Organisationen und globale Klimaschutzpolitik.- 5.4 Internationale Kontrolle des Giftmüll-Transports.- 5.5 Die Globalisierung der Umweltpolitik als Herausforderung der Völkergemeinschaft.- 5.5.1 Avantgarderolle der internationalen Organisationen.- 5.5.2 Dilemmata globaler Umweltpolitik.- 6. Kapitel Multiple Interdependenz und internationale Umweltkooperation: Resümee und Ausblick.- Abkürzungsverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Internationale Umweltpolitik
Untertitel: Entwicklungen Defizite Aufgaben
Autor:
EAN: 9783810009746
ISBN: 978-3-8100-0974-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 296
Jahr: 1992
Auflage: 1992
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen